Forums: International: Stammtisch:
Back on the track!

 


Maxx  (D 9594)

Dec 9, 2003, 12:10 PM
Post #1 of 2 (638 views)
Shortcut
Back on the track! Can't Post

Hi Folks,

wollte nur feierlich bekannt geben, dass ich am Wochenende in Calden meine 4 ersten Sprünge dieses Jahres gemacht habe. Wegen gesundheitlichen Problemen musste ich den langen Sommer am Boden bleiben. Doch jetzt weiß ich wieder wofür sich die ganze Sche*sse, die ich in der letzten Zeit durchgemacht habe, gelohnt hat.

Erster Sprung war Samstag Mittag bei herrlichstem blauen Himmel und ein paar malerischen cirrulanten. Habe ich mir doch das ganze Jahr über einen Kopf gemacht, wie denn wohl mein erster Sprung nach so langer Zeit sein wird, war es es nachdem ich die Porter verlassen habe doch alles so wie schon 300 mal zuvor. Kein Gefühl von "etwas nicht unter Kontrolle haben" oder ähnliches.. Es war einfach alles so selbstverständlich und vertraut wie immer.

Und auch die Landung mit meinem "neuen" (Stiletto 150) hat ganz ohne Probleme geklappt, obwohl ich den zuvor noch nie gesprungen bin.

Bei den nächsten Sprüngen stellte ich dann fest, dass ich auch Freeflymäßig nichts verlernt hatte und da weiter machen konnte, wo ich letztes Jahr aufgehört hatte. Alle Rechnungen von wegen Instructorjumps "um wieder reinzukommen" hatten sich sofort sprichwörtlich in der Luft aufgelöst Laugh.

Nur am Abend merkte ich dann, dass ich anscheinend doch noch nicht so ganz wieder drin bin, als mich jemand gefragt hat: "War das eigentlich dein erster Sprung heute in dem Jahr?" und Ich "Ja klar! Der allererste... ach nee.... scheisse.. Bier..." Ok, das gab dann einen Kasten...

Mein Rat an alle, die nach einer längeren Pause wiederanfangen: Macht euch nicht so den Kopf vor eurem ersten Sprung, es wird alles wie immer sein. Springen verlernt man anscheinend, so wie Fahrradfahren oder Schwimmen, nicht. Dennoch sollte man vor dem Sprung sich nochmal eingehend mit allen Fehlöffnungs/Verhaltensregeln beschäftigen...


Kaum wieder mit dem Springen angefangen, gehts in 2 Wochen auch schon nach Spanien/Sevilla.

Das Leben ist schön!


Gruß,
Max


christelsabine  (D 10828)

Dec 9, 2003, 1:05 PM
Post #2 of 2 (625 views)
Shortcut
Re: [Maxx] Back on the track! [In reply to] Can't Post

gratulation! du hast offensichtlich eine lange durststrecke hinter dir......lass doch mal gelegentlich hören, welcher art die ganze sch****e denn war, die du hinter dir hast, müssen ja keine details sein.

in calden wird also doch noch gesprungen, habe gedacht, alles hätte sich in den winterschlaf verzogen...

konntest du nach so langer zeit einfach wieder die maschine entern? keine lizenzproblematik? ich kenne natürlich deine nicht (meine ist unbegrenzt), aber offensichtlich ging alles glatt... klasse...

hoffentlich ist in sevilla das wetter so schön wie in empuria, dort scheint die sonne, der tramontana hat sich bis dahin ausgetobt....(wunschhoffen!).. du hast schon recht, das leben ist schön (vor allem, wenn man springen kann !!!) es sei dir alles gegönnt.. und darum blues skies...



Forums : International : Stammtisch

 


Search for (options)