Forums: International: Stammtisch:
Gerade eben auf Po7...

 


MrBester

Nov 24, 2003, 11:11 AM
Post #1 of 16 (1176 views)
Shortcut
Gerade eben auf Po7... Can't Post

... habe ich in diesem Pseudo-Wissenschaftsmagazin "Galileo" einen Bericht über Base-Jumper gesehen. Eigentlich war der nicht so schlecht, aber warum kriegen die Fernsehfuzzis keine fehlerfreien Reportagen hin, wenn es um Fallschirmspringen oder Base geht?Unsure

Mein absoluter Liebling: "Base-Schirme sind rechteckig und fast doppelt so groß wie normale Fallschirme." (sinngemäß) - und dazu dann eine Grafik von einem riesigen Flächengleiter und einer kleinen Rundkappe.Shocked
Wer erzählt denn da so'n Blödsinn?Crazy

Auch nicht schlecht: "Wegen der geringen Absprunghöhe ziehen die Basespringer nicht die Reissleine (!), sondern benutzen einen kleinen Hilfsschirm..." (oder so ähnlich)Unimpressed

Omannomannomann.


christelsabine  (D 10828)

Nov 24, 2003, 11:52 AM
Post #2 of 16 (1158 views)
Shortcut
Re: [MrBester] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

'galileo' ist nicht so übel, finde ich. die bringen oft sachen aus dem täglichen leben, die wir nutzen, nicht verstehen und die dann in der erklärung verblüffend sind. besser als jeglicher werbemist.

aber zum base-jumpen: war schon oberflächlich dargestellt, aber ausreichend für nicht-springer. wie soll man denn in wenigen minuten volle info rüberbringen? also kann es nur bei "statt reissleine, kleiner hilfsschirm" bleiben. reicht für den normalo (viel schöner klingt whuffo!).

was mich ins verstört hat: base-jumper nutzen vielleicht oder bestimmt eine andere schirmform, aber eine riesige rechteckige? das passt für mich nicht rein. der schirm soll doch allerschnellstens aufgehen in der geringen höhe. die grafik konnte ich so auch nicht verstehen, der schirm des jumpers war viel zu riesig dargestellt. wie soll der schnell von der wand weg fliegen??

aber ansonsten: freue mich über jeden bericht, der was mit springen zu tun hat, und wenn es die x-te wiederholung ist.


MrBester

Nov 24, 2003, 1:38 PM
Post #3 of 16 (1151 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

In reply to:
wie soll man denn in wenigen minuten volle info rüberbringen?
Das ist genau der Grund, warum ich ein Problem mit Galileo habe. Bei einigen Themen ist es ja wirklich ganz nett mal zu erfahren, was da eigentlich passiert, z.B. warum heißen die Schattenmorellen Schattenmorellen und wie kommen sie ins Glas?Crazy
Aber häufig reicht ein kurzer Blick hinter die Kulissen einfach nicht, da die zu oberflächlichen Informationen leicht falsch interpretiert werden können. Manchen Themen wird einfach kein Gefallen getan, wenn man sie in 3 min abhandelt.
Ich habe überhaupt nichts dagegen, 3 min Beiträge über Base zu sehen; ganz im Gegenteil, denn das ist (meistens) Werbung für uns alle.Smile
Darum ging es mir aber ursprünglich auch gar nicht.

Ich habe mich nur gefragt, warum die Fernsehfuzzis sowas nicht fehlerfrei hinkriegen. Ist das einfach schlampig recherchiert, oder ist es nicht vielleicht auch so, daß alle, die unseren Sport den Medien gegenüber repräsentieren, besonders sorgsam darauf achten müssen, was sie sagen und sicherstellen, daß sie auch richtig verstanden werden.


Falko  (D 10613)

Nov 24, 2003, 2:53 PM
Post #4 of 16 (1142 views)
Shortcut
Re: [MrBester] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

In reply to:
z.B. warum heißen die Schattenmorellen Schattenmorellen und wie kommen sie ins Glas?Crazy
*gröhl* Laugh
Aiman ist echt Peter Lustig für Arme. Der is' garnix gegen die gute alte Maus (mit Elefant) *nostalgietränewegdrück*. Naja manchmal is' Galileo auch garnicht sooo schlecht... gibt schlimmeres.

In reply to:
Manchen Themen wird einfach kein Gefallen getan, wenn man sie in 3 min abhandelt.
Sehe ich auch so. Aber hey die Nintendo-kids heutzutage können TV-Kost nur noch in 3-Minuten-Clips verarbeiten. Alles was zu kompliziert oder nicht stylisch genug ist fällt sowieso durch... es tropft an den X-Box-gebratenen Synapsen einfach so ab. Crazy [Pauschalisierung beabsichtigt]

In reply to:
Ich habe mich nur gefragt, warum die Fernsehfuzzis sowas nicht fehlerfrei hinkriegen.
Hm... vielleicht... weil, und das sag ich mit allem gebührenden Respekt diesen Menschen gegenüber *hüstel* sie halt ALLE IGNORANTE %$*#§-WHUFFOS SIND.
Hach das tat gut. SmileSmileSmile

... hey dieses Forum ist echt ein guter Platz um seinen Springer-Nichtspringer-Konfrontationsfrust abzulassen... Tongue
Aber ich schweife ab... Unsure Vielleicht ein guter Zeitpunkt für einen neuen Thread?


Roginator

Nov 25, 2003, 12:25 AM
Post #5 of 16 (1127 views)
Shortcut
Re: Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

Also nur zur Info ...ich spiele seit 1980 UNTERWASSERRUGBY
von 1981 bis 1983 drei mal Deutscher Jugendmeister und seitdem spiele ich Bundesliga...
In reply to:
Ich habe mich nur gefragt, warum die Fernsehfuzzis sowas nicht fehlerfrei hinkriegen.
Ich habe mich auch schon oft darüber geärgert und inzwischen daran gewöhnt....egal ob Zeitung oder Fernsehen....irgend einen Blödsinn schreiben die immer (ob es die "Sauerstoffflaschen" (völliger Blödsinn) für Schiedsrichter sind oder 5 min Luftanhalten Pirate)
Es gibt bisher noch keinen fehlerfreien Bericht über Unterwasserrugby....
Und Fallschirmspringen können sich die meisten WHUFFOS ja noch vorstellen....aber Unterwasserrugby =????Crazy
In reply to:
Manchen Themen wird einfach kein Gefallen getan, wenn man sie in 3 min abhandelt.
Da würde nur ein 30 min Bericht helfen....aber wer ausser Insider will so was wirklich sehen ??
3 min um sich mal totzulachen reicht für die meisten völlig.....


MrBester

Nov 25, 2003, 2:22 AM
Post #6 of 16 (1111 views)
Shortcut
Re: [Roginator] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

In reply to:
3 min um sich mal totzulachen reicht für die meisten völlig.....
traurig, aber wahrFrown

In reply to:
Da würde nur ein 30 min Bericht helfen....aber wer ausser Insider will so was wirklich sehen ??
Ich!!Smile
Es kommt natürlich auch bei längeren Berichten noch darauf an, wie sie gemacht sind, aber prinzipiell sind ungewöhnliche Hobbies oder Aktivitäten, die mit "Grenzerfahrungen" zu tun haben doch nie komplett uninteressant, oder?!

Naja, außer Minigolf natürlich...


chronistin

Nov 25, 2003, 2:39 AM
Post #7 of 16 (1103 views)
Shortcut
Re: [MrBester] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

In reply to:
Schattenmorellen

Was um alles in der Welt ist das???


Roginator

Nov 25, 2003, 2:42 AM
Post #8 of 16 (1103 views)
Shortcut
Re: [MrBester] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

In reply to:
Es kommt natürlich auch bei längeren Berichten noch darauf an, wie sie gemacht sind, aber prinzipiell sind ungewöhnliche Hobbies oder Aktivitäten, die mit "Grenzerfahrungen" zu tun haben doch nie komplett uninteressant, oder?!

Den Bericht über Felix Baumgartner (Ärmelkanalüberquerung) haben die doch auch verhuntzt....obwohl er einen PR Manager hatte und auch genug Zeit war um eine vernünftige Reportage zu machen....
na wengstens waren 30 von den 45 min sinnvollCool


Roginator

Nov 25, 2003, 2:48 AM
Post #9 of 16 (1100 views)
Shortcut
Re: [chronistin] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

In reply to:
In reply to:
Schattenmorellen

Was um alles in der Welt ist das???

Bei euch Ösis heissen die glaub' ich "Weichseln"
oder auch Sauerkirschen (allerdings eine besondere Art)


chronistin

Nov 25, 2003, 3:24 AM
Post #10 of 16 (1096 views)
Shortcut
Re: [Roginator] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

In reply to:
Bei euch Ösis heissen die glaub' ich "Weichseln"
oder auch Sauerkirschen (allerdings eine besondere Art)

oh. man lernt nie aus. :)


Roginator

Nov 25, 2003, 3:32 AM
Post #11 of 16 (1095 views)
Shortcut
Re: [chronistin] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

In reply to:
oh. man lernt nie aus. :)

Übrigens...gibt's auch in englisch bei LEO

nur zur Info für die, die LEO noch nicht kennen:
Die gelben Kreise sind links zu den features anhöhren; Definition; Grammatik.....
insgesamt sehr hilfreich


(This post was edited by Roginator on Nov 25, 2003, 4:13 AM)


Chrisky

Nov 25, 2003, 5:57 PM
Post #12 of 16 (1070 views)
Shortcut
Re: [Roginator] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

Nicht wirklich, der Gute hat naemlich saemtliche interessanten Details wie Exithoehe, Oeffnungshoehe, "Freifall"Zeit etc. verschwiegen, und die Angaben, die von den verschiedenen Sendeanstalten, BBC inclusive gemacht wurden, waren alles andere als einheitlich...
Und nach der Reportage habe ich imho berechtigte Zweifel, dass es wirklich das war, wofuer es ausgegeben wurde.
Insofern eine recht gute Reportage damals, obgleich mehr hinter die Kulisse des "Veranstalters" als die des Sports geschaut wurde.

Wie auch immer, mir reichen normalerweise zwischen 50 und 70 Sekunden, um mich gluecklich zu machen!Tongue


Roginator

Nov 26, 2003, 1:17 AM
Post #13 of 16 (1064 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

Die Pink war ja danach noch mal in Spa...ich hatte leider keine Gelegenheit den Piloten mal auszuquetschen...aber da hätte man wahrscheinlich sinnvolle Informationen (zu Exithöhe, Freifall (Flug Wink)-zeit, ,....) bekommen können...tja Chance verpasstCrazy

Hej Chronistin,
du sitzt doch an Quelle....frag die Jungs doch mal wie's war...damit das Rätselraten durch die unterschiedlichen Angaben aufhörtSmile


chronistin

Nov 26, 2003, 3:12 AM
Post #14 of 16 (1053 views)
Shortcut
Re: [Roginator] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

In reply to:
Hej Chronistin,
du sitzt doch an Quelle....frag die Jungs doch mal wie's war

Musste nur gucken - im Bericht auf Skydance gibt's u.a. zwei Kommentare von Uschi & Thomas, die sich informativ lesen. Und, Chrisky, auch wenn nicht ALLE Fragen erschöpfend beantwortet wurden, kann man doch beruhigt davon ausgehen, dass es stattgefunden hat. Smile


Roginator

Nov 26, 2003, 4:11 AM
Post #15 of 16 (1044 views)
Shortcut
Re: [chronistin] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

In reply to:
... kann man doch beruhigt davon ausgehen, dass es stattgefunden hat. Smile

Jou...
das bestimmt ... aber wenn man die ganzen Berichte liest...irgend einen Blödsinn hat jeder drin (Standart: 4 min Flugzeit)

Das die PINK es auf 30500 feet = 9000m schafft.....und auch die Porter( Pilatus gibt die max. Höhe für die Turbo-porter mit 25000 feet an);
die Pink hat ja bekanntlich die leistunsstärksten Turbinen drin von allen Skyvan
(irre Steigleistung...Cool für 'ne fliegende Schrankwand Tongue)

also zusammenfassend (wenn man die ausrutscher weglässt) 9000m Exit.. 6,22 Flugzeit... 1000 m Pullhöhe ...34km Entfernung 360 km/h kurz nach dem Exit & 120 km/h vor dem Pullen... zumindest plausibel...


MrBester

Nov 26, 2003, 4:49 AM
Post #16 of 16 (1036 views)
Shortcut
Re: [Roginator] Gerade eben auf Po7... [In reply to] Can't Post

In reply to:
(irre Steigleistung... für 'ne fliegende Schrankwand )
...und ich dachte immer, das wär ein Schuhkarton...Wink



Forums : International : Stammtisch

 


Search for (options)