Forums: International: Stammtisch:
Erfahrungen und Bezugsquelle für Mini-HD-Cam

 


MarcoW

Sep 3, 2012, 5:37 AM
Post #1 of 7 (1228 views)
Shortcut
Erfahrungen und Bezugsquelle für Mini-HD-Cam Can't Post

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Mini-HD-Cams (Schlüsselanhänger, Lipstick, etc.)?
z.B.:
http://www.ebay.com/itm/180776698380
http://www.chucklohr.com/808/

Wir würden solche Cams gerne an verschieden Punkten am Körper u/o Ausrüstung befestigen.

Durch die hohen Geschwindigkeiten (über 400km/h vgl.
http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/schwaben-und-altbayern-aktuell/speed-skydiving-fallschirm-springen100.html) sollten die Cams folgende Bedingungen erfüllen:
- so klein als möglich
- mit leistungstarkem Weitwinkel ohne "Bastelei"
- preiswert (nicht billig!)
- Bezugsquelle bevorzugt in Europa

Mir ist klar, dass wir hier eine "EierlegendeWollmilchsau" suchen, aber vielleicht
findet sich ein Experte, der o.a. Fragen bereits gelöst hat.
Mit bestem Dank


robins

Sep 3, 2012, 7:00 AM
Post #2 of 7 (1214 views)
Shortcut
Re: [MarcoW] Erfahrungen und Bezugsquelle für Mini-HD-Cam [In reply to] Can't Post

Hallo Marco,
ein guter Ansprechpartner ist sicherlich Klaus Heller von http://www.air-action.de, der hat sich schon sehr lange auf Equipment für Freifallaufnahmen spezialisert.
Blue skies
Robin


FrancoR

Sep 3, 2012, 9:56 AM
Post #3 of 7 (1196 views)
Shortcut
Re: [MarcoW] Erfahrungen und Bezugsquelle für Mini-HD-Cam [In reply to] Can't Post

In reply to:
Hat jemand Erfahrungen mit diesen Mini-HD-Cams (Schlüsselanhänger, Lipstick, etc.)?
z.B.:
http://www.ebay.com/itm/180776698380

Die Kamera habe ich mal in Illertissen gesehen, scheint zu funktionieren, Weitwinkel war aber wohl nicht ausreichend weil noch eines für Handies davorgeklebt war.


EnricoPalazzo

Sep 4, 2012, 3:23 AM
Post #4 of 7 (1155 views)
Shortcut
Re: [MarcoW] Erfahrungen und Bezugsquelle für Mini-HD-Cam [In reply to] Can't Post

Ich hab mal ein paar Sprünge so ein Ding auf dem Helm gehabt, mehr aus Spaß und Neugier.
Die Qualität der Videos ist erstaunlich gut für so ein billiges Ding. Der Winkel ist mit ~90° allerdings viel zu klein, um stabile Aufnahmen zu bekommen, auf denen auch noch was zu sehen ist. Dazu kommt, daß die Kamera recht vibrationsempfindlich ist, was insbesondere bei Freefly-Geschwindigkeiten auffällt.
Die Lichtstärke von einem 2mm-Objektiv ist auch unter aller Sau, was aber beim Springen eigentlich kein Problem darstellt. Außerdem hat zumindest meine Minicam die Eigenart, immer Datum und Uhrzeit ins Video einzublenden. Vielleicht kann man da was an der Firmware drehen, ich weiß aber nicht, wie's geht.
Fazit: deutlich besser, als ich dachte, aber z.B. ne GoPro, die ja auch eher noch als Spaßkamera durchgeht, ist Lichtjahre voraus.


Falko  (D 10613)

Sep 13, 2012, 3:07 PM
Post #5 of 7 (1046 views)
Shortcut
Re: [MarcoW] Erfahrungen und Bezugsquelle für Mini-HD-Cam [In reply to] Can't Post

hi Marco,
habe letztes Wochenende an Frank van Gelders Gurtzeug gesehen, dass er sich an der rechten Mudflap eine Drift HD mit Blick Richtung Kappe befestigt hat. Das ist zwar nicht die kleinste Cam, aber dafür sehr aerodynamisch und enganliegend, ist mir auf den ersten Blick garnicht aufgefallen.

Für die Befestigung hat er aber nicht seinen Wedge verwendet sondern sich sowas ähnliches ohne das vorstehende Dreieck mit Klett gebastelt. Also für solche Geschichten ist er der definitiv der Mann den man fragen sollte. Cool

Ich bin zur Zeit auch in der Auswahl für eine superkleine Mini HD cam die ich mir an den Vollvisier-Mamba vor das Mundstück befestigen will. Hab auch schon einen vergleichbaren Aufbau bei jemandem gesehen, der sich so eine ähnliche Cam wie diese CHOBi Cam hier sehr clever mit einem Stückchen gebogenen Alu in den Mund-Belüftungsschlitzen befestigt hat.
Als Weitwinkel hat er ein iPhone-Weitwinkel mit Superkleber draufgepappt.

Ich liebäugel gerade mit der Y-3000.

Naja hier mal meine aktuelle Linkliste... bin noch beim forschen:

http://www.dealextreme.com/...av-out-tf-slot-51174
http://www.gadgetlite.com/...hobi-cam-waterproof/
http://www.technikneuheiten.com/...-toycamera-der-welt/
http://www.foxoffer.com/...-camcorder-p-44.html
http://www.geekstuff4u.com/...ra.html#.UFH9H67iJhE
http://vimeo.com/26025292
http://www.japantrendshop.com/...e-camera-p-1258.html
http://www.japantrendshop.com/...m-one-hd-p-1204.html
http://www.youtube.com/...=1&v=CgtTg62GDfs

Der letzte Youtube link ist ein sehr geiles Review der Y-3000 im Vergleich zu der von dir genannten 808.


(This post was edited by Falko on Sep 13, 2012, 3:47 PM)


MarcoW

Sep 26, 2012, 11:14 AM
Post #6 of 7 (912 views)
Shortcut
Re: [Falko] Erfahrungen und Bezugsquelle für Mini-HD-Cam [In reply to] Can't Post

Smile
Vielen herzlichen Dank für Eure Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte.
Ich werde mich nach erfolgreichem Einsatz mit "WasAuchImmer (808KeyCam Nr16 oder Y-3000)" gerne wieder melden.


MarcoW

Dec 7, 2012, 6:59 AM
Post #7 of 7 (708 views)
Shortcut
Re: [MarcoW] Erfahrungen und Bezugsquelle für Mini-HD-Cam [In reply to] Can't Post

Vielleicht für jemanden von Interesse!
Die 808KeyCam Nr16 sind echt brauchbar:
Blaues Gurtzeug (KeyCam auf den Helm geklebt):
http://www.youtube.com/...ge&v=Ev35X27P1G8

Die Originale sind brauchbare 720p-Aufnahmen!!!
Wink


(This post was edited by MarcoW on Dec 7, 2012, 7:01 AM)



Forums : International : Stammtisch

 


Search for (options)