Forums: International: Stammtisch:
dropzones in neuseeland

 


a2ff

Nov 19, 2011, 12:31 PM
Post #1 of 3 (532 views)
Shortcut
dropzones in neuseeland Can't Post

hallo springergemeinde...

ich plane nächstes jahr einen springertrip nach neuseeland. ich weiß das dort hauptsächlich tandembetrieb an den plätzen ist. hat jemand erfahrung, wie gut kann man als solospringer von platz zu platz tingeln und hat überhaupt die chance zu springen? irgendwelche empfehlungen? bin für alle tipps und hinweise dankbar... ;-)

blue skies...


Premier grosfion  (D 24738)
Moderator
Nov 21, 2011, 8:47 AM
Post #2 of 3 (471 views)
Shortcut
Re: [a2ff] dropzones in neuseeland [In reply to] Can't Post

Skydive Auckland war vor ein paar Jahren sehr gut gewesen mit guten Preisen, musst aber mal nachfragen ob das immernoch so ist.

blues,
Marcus


Bjoern120

Nov 22, 2011, 11:52 AM
Post #3 of 3 (427 views)
Shortcut
Re: [a2ff] dropzones in neuseeland [In reply to] Can't Post

Hallo,
du kannst auf fast jedem Platz springen. (Anders in AUS, dort oft nur Tandems). Ist kein Problem. Wobei ich die kleinen schöner finde, da persönlicher, günstiger. Preise von 60,-N$ Queenstown bis 35,-N$ Franz Josef.
Da wo jeder springt, geiler Flieger eine Creso in Queenstown, super Blick, 150 Tandems am Tag: http://www.nzone.biz
Die schönste DZ, Blick auf Meer, Geltscher, Mount Cook in Franz Josef,, schön kleine C185, langer Flug mit Sicht : http://www.skydivingnz.co.nz/
Auckland (lieber die kleine Plätze im Umland, Taupo, Rotorua, Te Anau am Milfort Sound (Hammer!!), Kaikoura (Meer, Wale, Berge, 2009 nur Tandems), Nelson. Einfach zu den Plätzen fahren.



Forums : International : Stammtisch

 


Search for (options)