Forums: International: Stammtisch:
Bestellung aus USA/ Zoll???

 


type245

Apr 9, 2011, 3:38 AM
Post #1 of 4 (553 views)
Shortcut
Bestellung aus USA/ Zoll??? Can't Post

Hallo,

ich hoffe mir kann einer einen guten Tipp geben. Ich habe einen in der USA lebenden Cousin, der nächste Woche nach Deutschland kommt. Nun habe ich eine riesen Bestellung aufgegeben, welche bis auf eine Gatorz- Brille vollständig bei ihm angekommen ist.
Eventuell schafft es die Brille noch rechtzeitig, aber das steht in den Sternen.

Jetzt habe ich mal eine Frage bezüglich der Brille und ob mir einer einen Tipp geben kann.

Nach meiner Internetrecherche gibt es mehrere Möglichkeiten, aber so richtig schlau werde ich leider auch nicht daraus.

1. Er könnte, wenn er wieder in den USA ist, die Brille aus der original Verpackung nehmen, per Post schicken und den Inhalt des Paketes wesentlich billiger und als gebrauchte Ware, welche ich von ihm privat gekauft, deklarieren

2. Er kommt mit seiner Frau für 3 Wochen nach Deutschland, diese hat die amerikanische Staatsbürgerschaft. Wenn ich die Brille auf den Namen seiner Frau nach Deutschland schicken lasse, fallen dann auch Gebühren an?

Hat jemand schon Erfahrungen mit Sendungen aus den USA? Bin um jeden Tipp dankbar.

Beste Grüße an alle!!


BenediktDE

Apr 9, 2011, 12:14 PM
Post #2 of 4 (528 views)
Shortcut
Re: [type245] Bestellung aus USA/ Zoll??? [In reply to] Can't Post

Welchen Wert hat die Brille? Es gibt Freigrenzen bis zu dnen Du nicht einmal die Einfuhrumsatzsteuer (entspricht dem MwSt-Satz) zahlen musst. Wie die genau sind kannst Du irgendwo auf den Seiten des Zolls finden.
Aber auch ein Anruf beim Zoll ist hilfreich. Für Privatleute stehen die für Auskünfte bereit. Nur gewerbliche müssen alles selber wissen.


type245

Apr 9, 2011, 2:35 PM
Post #3 of 4 (521 views)
Shortcut
Re: [BenediktDE] Bestellung aus USA/ Zoll??? [In reply to] Can't Post

Hallo,

die Brille kostet $139, soweit ich das verstanden habe wäre sie vom Zoll befreit aber Steuer müsste ich zahlen.


SkydiveSeppl

Apr 19, 2011, 1:56 PM
Post #4 of 4 (392 views)
Shortcut
Re: [type245] Bestellung aus USA/ Zoll??? [In reply to] Can't Post

Ach Mist, jetzt wo ich das lese fällt mir auch wieder ein wo ich letztens schon meinen Senf dazu geben wollte. Vermutlich schon zu spät... Naja, vielleicht sind die Tips auch ganz hilfreich für andere "Importeure" hier im Forum.

Also, ich weiß zwar nicht auswendig unter welche Warengruppe die Brille fällt, dürfte aber trotzdem zollfrei bleiben. Wenn du die Brille offiziell deklarieren lässt, müsste noch zusätzlich Einfuhrumsatzsteuer (EUSt.) in Höhe von ungefähr 18,05 € anfallen (139,-$ = ca. 95,-EUR und davon 19%)

Alternativ könnte dein Cousin die Brille auch in seinem Gepäck mitnehmen (am besten ohne Verpackung), sie als gebraucht bezeichnen und dir dann - schwupdiwups - ÜBERRASCHUNG!!! als "Geschenk" überreichen. Das ist allerdings nicht wirklich legal und für den Fall das hier die Schergen des Finanz- bzw. Zollamts mitlesen hab ich natürlich nicht dazu geraten.Angelic

Ist übrigens nicht ganz richtig, dass das Zollamt nur Privaten aushilft. Die beraten auch Gewerbliche. Ist leider notwendig, weil die Qualität der Kaufleute seit der europäischen Freihandelszone erheblich nachgelassen hat... aber das nur nebenbei...



Forums : International : Stammtisch

 


Search for (options)