Forums: International: Stammtisch:
ContourHD Test

 


TorstenKu

Sep 5, 2009, 3:36 AM
Post #1 of 16 (2625 views)
Shortcut
ContourHD Test Can't Post

Moin moin,

ich habe die ContourHD mal beim Mountain Gravity getestet (oder auch testen lassen), und mein Fazit ist:
Es ist ein schönes Spielzeug für Aufnahmen der anderen Art, aber ersetzt keine vollwertige HD- Cam.

Ich habe mal die Files auf meinen Fileshare gesetzt, somit habt Ihr die original Files, die aus der Cam kommen.
Da ich sie original belassen wollte, habe ich auch nichts zurecht geschnitten, was die Files natürlich recht lang macht.
Es dauert ein wenig beim Download, aber dann kann man ja FastForwarden ;-)
Alle Videos sind im HD- Mode aufgenommen.

File 1::
http://dc150.4shared.com/...lar_Demo_Skyhook.MOV

Hier haben wir versucht, die ContourHD an das Fernglas anzudocken, was ohne Direktbild schwierig ist,
da man den Focus nur durch Aufnehmen -> Rüberziehen -> Anschauen -> Ändern usw. ändern kann.

File 2::
http://dc150.4shared.com/..._Moutainswoop_01.MOV

Hier hatte sich Rob die Cam an das Fussgelenk gebastelt, allerdings über seine Sprungkombi,
das leichte Flattern des Kombis überträgt sich sofort auf die Cam, wie man schön sehen kann.

File 3/4::
http://dc150.4shared.com/..._Moutainswoop_02.MOV
http://dc150.4shared.com/..._Moutainswoop_03.MOV

Rob hatte die Cam noch 2 x am Fuss, diesmal allerdings den Kombi so fixiert, das er keinen Kontakt zur Cam hatte.
Hier sieht man, dass die Cam Probleme bei schnellen Lichtwechseln und bei schnellen Bewegungen hat.

File 5/6::
http://dc150.4shared.com/...Mountainswoop_01.MOV
http://dc150.4shared.com/...Mountainswoop_03.MOV

Hier war die Cam direkt unter dem Knie befestigt, sodass man den Wadenmuskel zum Landen noch nutzen konnte Wink.
Beim ersten Film gut fixiert ohne Kombiwabbel, beim zweiten mit Kombiwabbel.

Alle Files findet man unter http://ContourHD.4shared.com/

Also wie gesagt, mein Fazit ist, dass es ein schönes Spielzeug für ungewöhnliche Aufnahmen ist,
aber keine "richtige" HD- Cam ersetzt.
Da die Cam keinen Verwacklungsschutz und schon von Hause aus einen großen Weitwinkel hat,
muss sie sehr wackelarm befestigt werden.
Auch diese Cam hat probleme mit schnellen Lichtwechseln und schnellen Bewegungen,
da kommt Sie nicht so gut hinterher.

So, ich hoffe das hilft ein wenig bei der Entscheidung ob kaufen oder nicht Wink

Gruß & BlueS Torsten CoolSmile


(This post was edited by TorstenKu on Sep 5, 2009, 3:39 AM)


feuergnom  (D License)

Sep 8, 2009, 3:26 AM
Post #2 of 16 (2441 views)
Shortcut
Re: [TorstenKu] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

und was kostet der spass?


flusspirat

Sep 8, 2009, 3:59 AM
Post #3 of 16 (2432 views)
Shortcut
Re: [feuergnom] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

299€


feuergnom  (D License)

Sep 8, 2009, 4:12 AM
Post #4 of 16 (2426 views)
Shortcut
Re: [flusspirat] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

gar nicht soooo schlimm vom preis her. noch ne frage: wie arbeitet das ding im normal-modus (sd)?


Chrisky

Sep 8, 2009, 4:32 AM
Post #5 of 16 (2421 views)
Shortcut
Re: [TorstenKu] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

Hmm, schade daß der Rolling Shutter-Effekt teils recht stark ist. Den automatischen Helligkeitsabgleich fand ich doch akzeptabel. Frage mich allerdings ob es mir die 300 € für den Spaß wert ist. Naja, muss mir eh erstmal ne neue Videokamera kaufen...


flusspirat

Sep 8, 2009, 5:44 AM
Post #6 of 16 (2408 views)
Shortcut
Re: [feuergnom] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

Habs im SD noch gar nicht ausprobiert fällt mir auf.
Hat aber dann keinen Weitwinkel und soll angeblich einfach ein Ausschnitt aus dem HD-Bild sein.

Hab noch keinen Mount dafür und sie deshalb einfach mit der mitgelierferten Halterung an den Brustgurt gepackt, definitiv eine spaßige Kamera die super Bilder liefert. Bedingung sind allerdings gute Lichtverhältnisse.


feuergnom  (D License)

Sep 8, 2009, 6:39 AM
Post #7 of 16 (2402 views)
Shortcut
Re: [flusspirat] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

ok - danke für die infos. war einfach neugierig was sich am sektior der bullte-cams tut.

im moment freu ich mich grad an meiner gopro - die benutz ich aber nur für stills


(This post was edited by feuergnom on Sep 8, 2009, 6:42 AM)
Attachments: PICT1588_vga.jpg (46.2 KB)


Hajo  (D 19792)

Sep 24, 2009, 5:11 AM
Post #8 of 16 (2154 views)
Shortcut
Re: [feuergnom] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

tach leute,

ich hab das teil auch gerade im test.
der vorteil: superleicht und nahezu narrensichere aufnahmetechnik.
multifunktional (man kann sie zb auch easy bei anderen sportarten einsetzen, von klettern über biken bis zu schnellen, unauffälligen shots mal eben so.)
beim springen hält es auch den heftigen schocks beim BASE gut stand (und schont das genick..)
die qualität der aufnahmen ist für das kleinteil schon bemerkenswert.

die üblichen nachteile (rüberziehen auf pc, keine direktkontrolle, usw) sind ja bereits beschrieben.

für mich eine gute zusatzcam um interessante aufnahmen aus ungewöhnlicher perspektive (zb fuss, gurtzeug, o.ä.) zu realisieren...

für den grossen rest (tandems, zb) kommt man ja im moment auch nicht um ne gute grosse cam herum...
(sound, zooms, kontrolle,...)

my 50 cents


flusspirat

Sep 24, 2009, 6:06 AM
Post #9 of 16 (2142 views)
Shortcut
Re: [Hajo] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

Hajo, wie machst du das Teil an deinem Helm fest?
Die Aufnahmetechnik scheint zwar narrensicher zu sein, aber der Klebepatch... Bei kurzen Delays und Öffnungsschocks mache ich mir nichtmal so große Sorgen, eher beim WS-fliegen.
Hab bisher auch nur die Brillenhalterung benutzt, allerdings ist da halt der Winkel nicht so toll und an den Brustgurt vom Hybrid passt es leider auch nicht.


Falk

Sep 29, 2009, 8:32 AM
Post #10 of 16 (2056 views)
Shortcut
Re: [flusspirat] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

Habe meine Contour mit der originalhalterung am Helm fest geklebt aber zusätzlich noch ne kleine Schraube durch gejagt. ;)

Hatte aber den effekt das beim Freefly die plastikhalterung nicht ganz stabil ist und die Bilder verwackeln, hab jetzt noch 2 kleine Löcher in meinen Helm gemacht und nen Gummi zusätzlich durch gezogen, damit sind die Aufnahmen super. Also für ein Debrief vollkommen ausreichend.

Falk


tamagotchi

Sep 29, 2009, 9:26 AM
Post #11 of 16 (2046 views)
Shortcut
Re: [Falk] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

Hi,

bei uns am Platz machen wir sie mit dem X-Shut fest. Eine entsprechende Halterung für das X-Shut-Gegenstück gibt es natürlich an dem die Kamera an sich befestigt werden kann.

Wer Infos braucht kann mich gerne anschreiben per PM. Dann gebe ich euch die Kontaktseite bzw. die entsprechende Emailadresse zur Kontaktaufnahme.

Ich bin mir nicht sicher ob Werbung hier in den Threads erlaubt ist, deswegen der weg über die PM.


Chrisky

Oct 2, 2009, 4:12 AM
Post #12 of 16 (1966 views)
Shortcut
Re: [tamagotchi] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

Naja, ich denk mal bei einem derart Thema bezogenen Posting ist das Werbeverbot kein Problem. Soll ja blos verhindert werden daß hunderte neuer "Kauf die neue XY von YZ!"-Threads entstehen. Wink


Chrisky

Oct 2, 2009, 4:14 AM
Post #13 of 16 (1969 views)
Shortcut
beide in HD nachgelegt... [In reply to] Can't Post

Falls es jemanden interessiert gibt es demnächst auch eine ContourHD 1080p.
Hier ein Artikel auf Engadget.

Auch die GoPro Hero HD steht in den Startlöchern und scheint fast noch besseres Bild zu haben als dieContourHD (und einen 720p/60fps mode). Aber der Formfaktor ist halt nicht so ansprechend wie ich finde.


Premier grosfion  (D 24738)
Moderator
Oct 2, 2009, 5:23 AM
Post #14 of 16 (1960 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

In reply to:
Soll ja blos verhindert werden daß hunderte neuer "Kauf die neue XY von YZ!"-Threads entstehen. Wink

korreggt..


Hajo  (D 19792)

Oct 7, 2009, 7:08 AM
Post #15 of 16 (1833 views)
Shortcut
Re: [flusspirat] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

hi FP,

resümee vom bridge day weekend:
ich hatte das standard klebepatch dran.
mit dem sicherungsfaden verbunden.
war auch nötig, da bei 2 öffnungen (einmal riserkontakt, einmal öffnungsruck) das klett aufging und die cam nur noch am sicherungsfaden hing.
die aufnahmen sind in der sonne ausreichend, im dunklen brückeninnengang natürlich zu dunkel.
vor ort war noch ein zweiter springer, der die contour schon etwas länger hatte.
der filmte mit handhalterung...
fazit: die anbringungsmöglichkeiten sind vielfältig, das ist der grosse reiz.
einen link dazu hätte ich auch, steht direkt auf der vholdr.com webseite als anschauung zur verfügung,
thema skydiving-body-mounts

http://vholdr.com/...kydiving-body-mounts

ich werd es wohl weiter nutzen...


Falk

Oct 7, 2009, 1:09 PM
Post #16 of 16 (1802 views)
Shortcut
Re: [Hajo] ContourHD Test [In reply to] Can't Post

Hi,
die Software zur Cam, finde ich nicht so gut, wenn die das Video komprimiert hat, fängt es etwas an zu ruckeln.

siehe da: http://www.vholdr.com/node/47356

Aber sonst sind die Aufnahmen super.



Forums : International : Stammtisch

 


Search for (options)