Forums: International: Stammtisch:
[Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf

 


Slay2707

Dec 25, 2008, 2:13 PM
Post #1 of 16 (2990 views)
Shortcut
[Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf Can't Post

Hallo :)

Ich springe ein Atom-Classic, bei dem bei jedem Spung die Klappe über dem Haupt-Pin aufgeht. Aufgefallen ist mir das erst nach vielen Sprüngen auf Videos.

Meiner Meinung nach ist der Packdruck recht hoch...eventuell könnte man den Loop ein wenig einkürzen.

Ein Gespräch mit meinem Rigger ergab, dass das angeblich ein bekanntes Problem bei Atom-Gurtzeugen sei und man da nichts machen könne, außer Loop kurz halten und Bridle gut verstauen.

Aber was ist das für eine Aussage? Ich kann damit gar nichts anfangen. Kann man mit so einem Gurtzeug noch bedenkenlos springen? Muss ich befürchten, dass jederzeit der Hauptschirm beim Exit oder im Freifall selbstständig aufgehen könnte?

Ich bin schon am Überlegen, mir ein neues Gurtzeug zu holen, oder ist das übertrieben?

Ich kann ehrlich gesagt die Tragweite dieses Klappen-Problems nicht einschätzen und hoffe hier auf nützliche Ratschläge.

Danke :)


FrancoR

Dec 25, 2008, 3:04 PM
Post #2 of 16 (2959 views)
Shortcut
Re: [Slay2707] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

Also wenn dein Rigger das fuer kritisch haelt dann haette er dir das schon gesagt. Wenn du dir unsicher bist oder meinst dein Rigger schaetzt das falsch ein dann frag halt einen 2. Rigger, das schadet eh nie weil jeder Rigger zu verschiedenen Themen immer mal eine andere Einschaetzung hat.

Ich persoenlich halte das fuer unschoen, wuerde auf einen ordentlichen Packdruck achten und auch darauf achten dass du die Bridle immer gut verstauen kannst, ich weiss aber nicht wie das beim Atom Classic aussieht deswegen sag ich lieber nichts mehr.

Waehre natuerlich auch gut wenn dein Profil ausgefuellt ist denn dann wuesste ich auch ob du gerne mal im Headdown unterwegs bist wo dann doch lieber alles gut verstaut sein sollte.

Gruss

Franco


Slay2707

Dec 25, 2008, 3:13 PM
Post #3 of 16 (2956 views)
Shortcut
Re: [FrancoR] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

Headdown nicht, Sitfly.

Ich denke bei solchen Sachen wie offener Abdeckung gleich an Videos, bei denen beim Exit der Schirm rauskommt...*würg*

Vor meinem nächsten Sprung werde ich sicher den Rigger vor Ort fragen, aber manchmal habe ich das Gefühl, Zeit nimmt sich von denen keiner. Da kommt ein halber Satz als Antwort und schon sind sie wieder weg...total beschäftigt (auf 2 von mir bekannte Rigger bezogen, keine Verallgemeinerung!).

Deshalb bleibt die Unsicherheit.


Chrisky

Dec 25, 2008, 3:57 PM
Post #4 of 16 (2952 views)
Shortcut
Gummi seitlich an die Klappe [In reply to] Can't Post

Gibt es einen kleinen Abstand zwischen den seitlichen Klappen und dem Falz der Deckklappe? Will heissen, steht diese etwas "nach unten über", vielleicht so einen halben oder einen Zentimeter (in geschlossenem Zustand)? Dann könnte Dir Dein Rigger auf die der Bridle abgewandten Seite ein kleines Gummi drannähen, so dass der Falz etwas besser hält.

Wenn der Packdruck stimmt und vor allem Dein Loop in gutem Zustand gehalten wird, brauchst Du Dir um vorzeitige Öffnungen weniger Sorgen zu machen, als wenn die Klappe hält aber Dein Loop den Pin nicht am Platz hält.

Dein Problem tritt übrigens nicht nur bei Atom auf, sondern auch reihenweise bei Javelins (sogar neuen). Javelins haben daher unter ihren Feinden in den USA den Spitznamen "unravelin'Javelin" bekommen...
Tanzende Klappen an Atoms und Javelins sind Alltag.
Soll nicht heissen daß es ungefährlich ist...


aeronaut

Dec 26, 2008, 12:58 AM
Post #5 of 16 (2927 views)
Shortcut
Re: [Slay2707] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

wenn du mit diesem gurtzeug nur solo sprünge machst, würde das noch gehen.
bei formationssprünge, rw oder ff, besteht die gefahr, dass jemand, bei einem zusammenstoss im freifall, an deinem ungeschützten pin hängen bleibt und ihn rausdrückt. die klappe ist dafür da, um das zu verhindern. wenn sie nicht richtig funktioniert, bringst du nicht nur dich, sondern auch deine mitspringer in gefahr.


TV1  (D 2227)

Dec 27, 2008, 2:44 AM
Post #6 of 16 (2803 views)
Shortcut
Re: [Slay2707] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

Beim Atom gibt es eine ganze Reihe unterschiedliche "Verschluss" Varianten; je nach Baujahr. Die Ur-Version ist eine Untersteckzunge, die mittig angebracht ist (die geht immer auf...), dann gab es zwei Unterstecklaschen, wie "Walroßzähne", die bleiben schon besser zu. Dann wurde das zu einer diagonal laufenden Untersteckzunge (von Rechte Seite oben nach links unten untersteckbar) die ging auch einigermaßen. Dann - allerdings - schon beim Millenium, so ähnlich wie beim späteren Javelin in der gesamten Breite eine Verlängerung der Hauptklappe, die nach unten untersteckbar ist (geht auch immer auf... - erkennt man auch gut an den meist in sich verbogenen Stiffner-Einlagen...)
Die beste Lösung ist dann leider erst mit dem Legend erreicht worden. Bei den "Vor" serien, ging immer mal wieder etwas auf - so dass ich hinsichtlich der Classic bzw. Millenium Rigs zu dem Schluss komme: Sitfly und Headdown ungeeignet! - Nicht nur wegen dem Hauptklappenverschluß - auch wegen der sich häufig öffnenden Main-Riser-Abdeckungen. Aber vielleicht ist gerade dieses Gurtzeug dann wenigstens gut zum Swoopen geeignet: Die Jungs lassen ihre überlangen Riser ja sowieso meist außerhalb der Riserabdeckungen "gut sichtbar" überstehen, damit man beim Exit auch ja gut irgendwo hängen bleiben kann. - Da geht dann die Evolution eben wieder rückwärts. Crazy
In reply to:


No42

Dec 27, 2008, 12:26 PM
Post #7 of 16 (2743 views)
Shortcut
Re: [TV1] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

Ich hab auch ein Atom Classic und hatte Anfangs auch Probleme mit der Klappe vom Hauptcontainer. Die Einlage verbiegt sich tatsächlich, und wenn sie erst mal schön rund ist, geht die Klappe auch garantiert während des Sprungs auf. Einfache Lösung: nach dem letzten Sprung des Tages bleibt die Klappe einfach auf und die Einsteckzunge wird mal ordentlich gerade gebogen. Dann wird sie gar nicht erst so krumm, und die Sache funktioniert. Auch im Sitfly.


Waldschrat

Dec 27, 2008, 7:01 PM
Post #8 of 16 (2715 views)
Shortcut
Re: [TV1] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

In reply to:
Dann - allerdings - schon beim Millenium, so ähnlich wie beim späteren Javelin in der gesamten Breite eine Verlängerung der Hauptklappe, die nach unten untersteckbar ist (geht auch immer auf... -

Hält bei mir sehr gut (millenium) in 300 sprüngen noch nicht passiert, insofern ich es gemerkt habe ;)
System hat ungefähr 800 sprünge und hat einen fast max. gefüllten hauptschirm containerteil.


Slay2707

Dec 28, 2008, 4:18 AM
Post #9 of 16 (2680 views)
Shortcut
Re: [Waldschrat] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

Danke für eure vielen Antworten.

Wenn bei einigen Gurtzeugen sämtliche Klappen aufgehen und dadurch ein (erhebliches) Sicherheitsrisiko besteht, warum gibt es dafür keine Sicherheitsmitteilungen/Reperaturen etc.?

Gibt es keine Möglichkeit für einen Rigger, die Klappe so zu modifizieren (am Atom Classic), dass die besser hält?
Werde aber dem Tipp mal nachgehen, die Lasche offen zu lassen, damit sie sich nicht weiter verbiegt.

Falls man sich ein neues Gurtzeug kauft: Welches ist das beste Gurtzeug bzw. das zuverlässigste, bei dem nichts unplanmäßig aufgeht oder sonstwelche Störungen auftreten? (vielleicht ein oder zwei gute Modelle nennen)


badlock

Dec 28, 2008, 7:43 AM
Post #10 of 16 (2660 views)
Shortcut
Re: [Slay2707] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

In reply to:
Wenn bei einigen Gurtzeugen sämtliche Klappen aufgehen und dadurch ein (erhebliches) Sicherheitsrisiko besteht, warum gibt es dafür keine Sicherheitsmitteilungen/Reperaturen etc.?


Vielleicht, weil das einfacher klingt, als es wirklich ist.

Bei der Klappenkonstruktion stehen sich die denkbar widersprüchlichsten Erfordernisse diametral gegenüber:

Zu bleiben, wenn es zubleiben soll und ganz sicher aufgehen, wenn es aufgehen soll.

In einer Bredouille stecken meiner Meinung nach besonders Sunpath mit ihrem Javelin / Odyssee: Aus der Ecke werden ja bis heute Probleme berichtet, aber die Sunpath-Leute haben bis zu einem gewissen Grad auch das Problem, dass die alte Klappe das Merkmal ist, was es im Wesentlichen noch von Mitbewerbern, allen voran Wings und Vortex II, aber auch dem Advance, unterscheidet.


In reply to:
Falls man sich ein neues Gurtzeug kauft: Welches ist das beste Gurtzeug

Da streiten sich die Geister...

In reply to:
bzw. das zuverlässigste, bei dem nichts unplanmäßig aufgeht oder sonstwelche Störungen auftreten? (vielleicht ein oder zwei gute Modelle nennen)


Im Wesentlichen bieten das fast alle modernen Systeme. Unproblematisch wegen der Klappensituation ist wohl das Javelin Odyssee nicht wirklich, aber sonst gibts ne ganze Menge:


Mirage
Vector 3 / Micron
Wings
Tear Drop SF / Viper
Next / Century
Icon
Infinity
Atom Legend / R (wenn es denn geliefert wird)

Ist sicherlich alles eine Preis- und Geschmackssache.
Bis zu einem gewissen Grad.
Man muss halt auch sehen, auf welche Detail-Lösungen man persönlich am meisten Wert legt.


(This post was edited by badlock on Dec 28, 2008, 7:49 AM)


Grisu

Dec 28, 2008, 8:05 AM
Post #11 of 16 (2654 views)
Shortcut
Re: [badlock] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

Hey, keine Ahnung woher die Meinungen zum Javelin (Odysee) kommen. Hab ein Odysee (Größe NJ) von 2001 und da ging noch nie was auf. Hab das bei Javelins allgemein auch noch nicht gesehen bisher. Die Klappe sitzt stramm und es macht auch nicht den Eindruck als ob das so einfach im Freifall aufgehen würde.

So, um die Javelins mal wieder in etwas besseres Licht zu rücken Cool


flusspirat

Dec 28, 2008, 8:49 AM
Post #12 of 16 (2645 views)
Shortcut
Re: [Grisu] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

Mein Odyssey hat jetzt über 200 Hüpfer (hauptsächlich Wingsuit u. FF) drauf und ich hatte noch nicht das kleinste Problem damit.

Natürlich ist das Klappendesign nicht mehr ganz aktuell und schlaue Köpfe haben mittlerweile schon bessere erfunden.
Schlechte Meinungen darüber habe ich aber bisher nur von Leuten gehört, die über 3 Ecken (darunter der Hund der Nachbarin) erfahren haben, dass anno 1783 in Timbuktu mal eine Odyssey-Klappe im Freifall aufgegangen ist.


Chrisky

Dec 28, 2008, 10:37 AM
Post #13 of 16 (2615 views)
Shortcut
Re: [flusspirat] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

Ich sehe regelmäßig offene Klappen im Freifall bei Javelins, normal oder Odyssey. Ich hab nix gegen Javelins, hatte selbst eins und wollte mir statt des Wings damals eigentlich auch ein neues besorgen, aber es war teurer und hatte 26 Wochen Lieferzeit... Da mahm ich dann das Wings und bin heute gottfroh, dass ich's genommen habe.

Brauchst Dich also nimmer auf den Timbuktutischen Dreieckshund zu beziehen. Wink

Wenn man ein Javelin hat, das nicht mehr ganz neu ist, also mehr als sagen wir mal 550-1000 Sprünge drauf hat und man nicht gerade die ideale Packgröße reinpackt, geht die Klappe nunmal auf, weil die Bodenklappe zu wenig Widerstand leistet. War bei meinem alten so (obwohl das nur 300 Sprünge hatte und auf nen 150er ausgelegt war, wie er drin war) und sieht man in freier Wildbahn regelmäßig. Bei 200 Sprüngen ist das Material noch nicht wirklich "weichgesprungen".

In Perris hat mir das Eli mal schön am Boden gezeigt; Angezogen, leicht vorgebeugt und dann mal die Schultern angezogen: Plopp, war die Klappe offen. Der hatte aber auch schon das kleinste Rig und ne zu kleine Klappe drin. Solang der Packdruck und die Looplänge stimmen gibt es gefährlicheres.

Aber wenn man neu kauft, sollte man ein Rig nehmen, dessen Klappen in sich selbst zurückstecken, wie zB das Wings oder Next Century (bin mir bei den anderen grad nur nicht ganz sicher, wie die schliessen, sonst würd'ich sie auch nennen). Persönlich halte ich von den Teardrops wegen des aussenliegenden Hilfsschirms nichts, aber das ist eine Glaubensfrage. Die einen sagen dadurch gewönnen sie die 50 nanoSekunden bei der Öffnung, auf die es ankomme; mir ist aber die Gefahr des Hängenbleibens an der Fliegertür mit daraus resultierender Automatikreserve in 4000m das wahrscheinlichere Szenario (wie auf etlichen Videos schön zu sehen) und daher von mir zu meiden.
Wink

[/Senf]


kittenger

Dec 28, 2008, 2:56 PM
Post #14 of 16 (2591 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

Also, Flusspirat und Grisu,

ich habe ein Javelin Odyssey und da geht laufend die Klappe auf. Manchmal schon im Flieger, manchmal im Freifall.
Ich hab aber noch nie eine unerwartete Öffnung gehabt, obwohl ich regelmäßig im Sitfly und Standup unterwegs bin.


virgin-burner

Jan 2, 2009, 4:35 AM
Post #15 of 16 (2453 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

In reply to:
..Next Century..

aso grad bei einem deutschen forum hätte paratec schon mal früher erwähnt werden sollen..

wo bleibt denn da der nationalstolz, jungs und mädels!?


Waldschrat

Jan 6, 2009, 2:19 AM
Post #16 of 16 (2350 views)
Shortcut
Re: [virgin-burner] [Gurtzeug] Pin-Abdeckung geht bei jedem Sprung auf [In reply to] Can't Post

Nationalstolz?...Wir leben in Europa.



Forums : International : Stammtisch

 


Search for (options)