Forums: International: Stammtisch:
Der Vigil - viel Luft um nix?

 

First page Previous page 1 2 Next page Last page  View All

christelsabine  (D 10828)

Apr 20, 2004, 2:04 PM
Post #1 of 44 (3154 views)
Shortcut
Der Vigil - viel Luft um nix? Can't Post

 
Erstaunlich,
gestern traf der neue FF-Xpress ein: kleine meldung auf seite sowieso: Vigil, pech gehabt, muss komplett ausgetauscht werden, feuert sogar am boden! Ha.

in de letzten Ausgabe 2003 gabs einen riiiiesenvergleich zwischen Cypres and Vibil: dicht-andicht-Rennen. gleichwertig. absolut!

und jetzt: gaanz kleine berichtigung: alles ist mist, muss ausgetauscht werden.

auf der SIMI-seite des DFV ist es nüchtern, wie's zu sein hat, erklärt: leute, austauschen, selbst am boden knallt er los.

also: um die garantie nicht zu verlieren, ist jeder Vigil-besitzer freundlichst gebeten, das teil komplett zurückzu schicken.

mann, welche marketingleistung steht dahinter: rechere = null? Vigil will in den wettstreit, aber: das ding geht nach hinten los? im wahrsten wortsinn?

was für eine blamage. nicht nur markenmässig, was, wenn wirklich leben im spiel ist? flop grandios.

Crazy


Chrisky

Apr 20, 2004, 3:49 PM
Post #2 of 44 (3109 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Es gab einen Service Bulletin dazu, sie mußten das Layout der Steuerungsplatine ändern, weil es zu Statik-anfällig war. In Gear and Rigging ausreichlichst diskutiert.
Das Bodenfeuern ist ja kein (eventuell lebensgefährdendes) Problem, es gab allerdings eine Fehlfeuerung in DeLand in ca. 1.000 m Höhe, deren Ursache immer noch nicht geklärt ist.

Soviel zum Slogan "Guardian angels need no maintainance"...
Ich bleib erstmal bei deutscher Ingeniörkunst!Tongue


divinglog

Apr 20, 2004, 3:55 PM
Post #3 of 44 (3108 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Hier der offizielle Bulletin:
http://www.uspa.org/...lServiceBulletin.pdf

Na ja, ich würde das nicht unbedingt als Flop bezeichnen. Es ist aber sicher für den ohnehin schweren Start nicht gerade gut.

Sehr ärgerlich ist natürlich das gerade jetzt zum Saisonstart die Reserve nochmal aufgemacht werden muß, das Teil ausbauen, hinschicken, Ersatzgerät bekommen, einbauen und Reserve packen, d.h. das Gear ist erstmal gegrounded. Unsure

Ich persönlich fühle mich auch mit nem Cypres hinten drinn wohler, denke aber das in ein paar Jahren das Vigil sich durchaus seinen Marktanteil holen kann. Und Konkurrenz für Cypres ist sicher nicht verkehrt Wink


Hajo  (D 19792)

Apr 20, 2004, 11:44 PM
Post #4 of 44 (3095 views)
Shortcut
Re: [divinglog] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

meine persönliche meinung dazu:
wettbewerb ist nicht verkehrt: dem stimme ich generell zu. jede form von alleinherrschaft weckt in mir etwas unbehagen. trotzdem: nicht wettbewerb um jeden preis.
kein flop: doch, ich sehe das als flop. auch hatte airtec am anfang einen "fehler", sie setzten in den allerersten geräten cutter ein, die den loop durchgescheuert haben. dies wurde aber zum serienstart ausgemerzt und die cutter wurden durch teile mit "entschärften" messingbuchsen ersetzt.
allerdings war das ein mechanischer mangel, kein elektronischer, auch wenn ich bei einem meiner geräte auch schon präventiv eine schutzhülle über das bedienteil platziert habe. beim vigil sehe ich das etwas spezieller. wer so aggressiv auftritt sollte seine hausaufgaben gemacht haben. eine vorzeitige, nicht gewollte reserveöffnung beim exit, im freifall oder im landeanflug ist definitiv was ich keinesfalls möchte. weder bei mir, noch bei mitspringern. deshalb ist und bleibt für mich airtec die erste wahl und beste entscheidung. und nur zum schluss: mir ist ein batteriewechsel alle paar jahre lieber als der verkrampfte versuch, angeblich bedienerfreundlicher zu werden. keiner von uns beklagt sich über 25.- euro pro sprung und macht teilweise mehr als zehn am wochenende. aber reservepackgebühr und batteriewechsel sollen uns in den ruin treiben? irgendwie unverständlich, für mich zumindest.
aber wie gesagt, dies ist mein persönlicher blick auf die welt.


flip2

Apr 21, 2004, 1:01 AM
Post #5 of 44 (3091 views)
Shortcut
Re: [Hajo] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Also ich finde das es kein Flopist!

Sicher das Vigil hat noch seine Kinderkrankheiten, hatte das Cypres1 bzw 2 aber auch.Da hat sich keiner aufgeregt sondern es wurde akzeptiert.Beide arten von Cypres haben auch schon einfach gefeuert.ICh weiß von einem der schon 2 T-shirts von der der Firma airtec hat.Toll! und jetzt das Vigil gefeuert!Supi.

Das Cypers2 geht übrigens auf grund der statischen Ladung des Schirmes nach der Öffnung in Eloy aus.Das ist einem Springer von uns bei jedem SPrung passiert.

Wenn man was neues auf den Markt bringt muss jedem klar sein das das noch kinderkranheiten hat egal ob es Cypres oder Vigil heisst.

Warum ist das gear gegroundet nur weil kein AAD drin ist??PAckst die reserve wieder rein und springst!sollte doch auch kein problem sein oder?

Also ich bleib dabei, da ich mir bis nächstes jahr eh einen neuen AAD kaufen muss wird das das Vigil sein!weil ich auch nach der Mentalität einer Firma gehe und die ist beim Vigil einfach besser.Hab den Entwickler mal getroffen durch zufall und die einstellung zu dem Gerät ist einfach besser.

Beim Vigil gibt es keine Fehlermeldung es ist entweder an oder aus,weil es halt elektronik ist.Und die ganze auswechselei von batterieren oder steuereineheit ist viel einfacher.

Ich bin der meinung jeder sollte mit dem springen womit er sich wohler fühlt, aber man sollte nicht gleich etwas verurteilen wenn es nicht von anfang so klappt wie alle es sich vorstellen.Wie gesagt das Cypres hat auch seine Kinderkrankheiten gehabt oder im 2er hat es noch.Da reget sich auch keiner auf.

MFG Flip2


divinglog

Apr 21, 2004, 4:43 AM
Post #6 of 44 (3062 views)
Shortcut
Re: [Hajo] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Hi Hajo

Quote:
wer so aggressiv auftritt sollte seine hausaufgaben gemacht haben. eine vorzeitige, nicht gewollte reserveöffnung beim exit, im freifall oder im landeanflug ist definitiv was ich keinesfalls möchte

Sehe ich genauso. Die ganze Markeinführung incl. der Email Spam Aktion in der Newsgroup d.r.s.f. haben dem Ruf ganz schön geschadet. Und eine nicht gewollte Reserve Öffnung ist wirklich der "worst case".Pirate

Quote:
deshalb ist und bleibt für mich airtec die erste wahl und beste entscheidung
Für mich auch Wink

Bis demnächst in Hassfurt Cool
Sven


divinglog

Apr 21, 2004, 4:50 AM
Post #7 of 44 (3062 views)
Shortcut
Re: [flip2] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Quote:
Warum ist das gear gegroundet nur weil kein AAD drin ist??PAckst die reserve wieder rein und springst!sollte doch auch kein problem sein oder?

OK, diese Diskussionen gab es ja in der Vergangenheit schon öfters. Jeder muß diese Entscheidung letztlich für sich alleine treffen, aber ich persönlich würde ohne AAD nicht springen. Davon abgesehen ist an den meisten Plätzen auch eine AAD Pflicht, d.h. dich wird niemand in die Luft lassen.

Also entweder Leih-Gear, warten oder ohne Springen. Da ist die erste Alternative immer noch die beste Laugh


christelsabine  (D 10828)

Apr 21, 2004, 5:02 AM
Post #8 of 44 (3058 views)
Shortcut
Re: [flip2] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Quote:
Warum ist das gear gegroundet nur weil kein AAD drin ist??PAckst die reserve wieder rein und springst!sollte doch auch kein problem sein oder?

dann musst du wahrscheinlich gaaanz weit reisen, um ohne AAD irgendwo springen zu können, oder ?
Tongue


speedy

Apr 21, 2004, 5:04 AM
Post #9 of 44 (3056 views)
Shortcut
Re: [divinglog] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Die beste Alternative ist....
ich benutze mein Zweit-Rig CoolCoolCool


christelsabine  (D 10828)

Apr 21, 2004, 5:20 AM
Post #10 of 44 (3049 views)
Shortcut
Re: [speedy] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

 
der blanke luxus !

in/bei Lünen (wos'n das ??)

wenn es da noch mehr geldsäcke gibt, muss ich dringend umziehen .....Blush

ein zweit-rig. madonna, mir wird schlecht vor neid...

Laugh


speedy

Apr 21, 2004, 5:21 AM
Post #11 of 44 (3050 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

In reply to:
Quote:
Warum ist das gear gegroundet nur weil kein AAD drin ist??PAckst die reserve wieder rein und springst!sollte doch auch kein problem sein oder?

dann musst du wahrscheinlich gaaanz weit reisen, um ohne AAD irgendwo springen zu können, oder ?
Tongue

Münster (Sendenhorst) ist nicht so weit weg von Köln oder? Tongue


speedy

Apr 21, 2004, 5:23 AM
Post #12 of 44 (3047 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Quote:
ein zweit-rig. madonna, mir wird schlecht vor neid...
Ich habe mein Dritt-Rig kurz vor Weinachten verkauft Tongue


christelsabine  (D 10828)

Apr 21, 2004, 5:25 AM
Post #13 of 44 (3047 views)
Shortcut
Re: [speedy] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

 
nö, so maximal 3 bis 3,5 autostunden?
mehr nicht.

gibts eine website?

christel


christelsabine  (D 10828)

Apr 21, 2004, 5:39 AM
Post #14 of 44 (3041 views)
Shortcut
Re: [speedy] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

 
Wohin hast du das dritte verkauft?
nach Münster-Sendenhorst?Wink

jetzt sag bloss nicht, dort kannst du ohne AAD springen Shocked ßß


speedy

Apr 21, 2004, 6:28 AM
Post #15 of 44 (3032 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Alle meine Rigs haben cypres Smile

Ich glaube Münster-Sendenhorst hat kein cypres pflicht für Lizenzspringer. Der Busfahrt zum Flugplatz ist aber ein bißchen lästig.
http://www.fallschirm-muenster.de/


divinglog

Apr 21, 2004, 8:15 AM
Post #16 of 44 (3020 views)
Shortcut
Re: [speedy] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Quote:
Zweit-Rig
Dritt-Rig

der pure Luxus Crazy
das ist natürlich eine noch bessere Alternative Sly


FrancoR

Apr 21, 2004, 8:17 AM
Post #17 of 44 (3019 views)
Shortcut
Re: [speedy] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

In reply to:
In reply to:
Quote:
Warum ist das gear gegroundet nur weil kein AAD drin ist??PAckst die reserve wieder rein und springst!sollte doch auch kein problem sein oder?

dann musst du wahrscheinlich gaaanz weit reisen, um ohne AAD irgendwo springen zu können, oder ?
Tongue

Münster (Sendenhorst) ist nicht so weit weg von Köln oder? Tongue

Altenstadt ist dann schon ne ganz schöne fahrerei.


Chrisky

Apr 21, 2004, 8:20 AM
Post #18 of 44 (3018 views)
Shortcut
Re: [flip2] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Das Cypres 2 hat keine Misfires bisher. Das Cypres 1 hatte keine so heftigen Designfehler, daß alle Einheiten ausgetauscht werden mußten, höchstens mal schlechte Teile (Lötzinn o.ä.) von Zulieferern.
Es gab mal ein Statikproblem damit, das sich aber durch eine "Alutüte", die Airtech verschicken konnte, lösen lies. Kein Bedarf, das Ding komplett auszutauschen.

Vielleicht kann airtechkai uns da mal erleuchten?

In reply to:
Das Cypers2 geht übrigens auf grund der statischen Ladung des Schirmes nach der Öffnung in Eloy aus.Das ist einem Springer von uns bei jedem SPrung passiert.
Nicht das Cypres geht aus, nur das Display. Ist ein bekanntes Problem mit einer Lieferung schlecht verdrahteter Displays während einer der ersten Batches Cypres 2.

In reply to:
Beim Vigil gibt es keine Fehlermeldung es ist entweder an oder aus,weil es halt elektronik ist.Und die ganze auswechselei von batterieren oder steuereineheit ist viel einfacher.
So einfach, daß es bereits ein Misfire wegen eines eingeklemmten Kabels (nach Repack durch nen RIGGER!) gab....
Hast Du schonmal bei ner Cypres/Vigilinstallation zugeguckt? Oder wie kommst Du zu dieser Meinung?

In reply to:
Mentalität einer Firma gehe und die ist beim Vigil einfach besser.Hab den Entwickler mal getroffen durch zufall und die einstellung zu dem Gerät ist einfach besser.
Wenn es stimmt, was ich im Ami-Thread dazu gelesen habe, ist der Mann bei AAD von Bord gegangen. Damit arbeiten dann wohl keine Springer mehr dort...
Und wenn Du Dir die Historie von Airtech in puncto Fehlersuche und Kundenservice anguckst, ist die imho gut genug, um jemanden, der noch gar keine hat, auszustechen.
Dementgegen hat AAD immer noch einen ungelösten Fall von Feuerung in 1.000m Höhe auf nem Seriengerät, ein Feuer in 500m mit nem Beta-gerät und muß alle jemals verkauften Geräte austauschen...

Ich warte noch ein paar Jahre... Testen kannst Du es gern!Wink
My 2 cents.


indiana  (D License)

Apr 21, 2004, 1:56 PM
Post #19 of 44 (2983 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Hai,
Erstmal, entschuldigung fur meinem Deutsch. Ja, die Zwei Springer arbeiten nicht mehr fur AAD. Die zwei sind selbst fortgegehen. Sie waren nicht informiert von die gefahrliche fahler.

Indiana

Nogmals enstchuldigung fur meinem Deutsch


christelsabine  (D 10828)

Apr 21, 2004, 2:01 PM
Post #20 of 44 (2981 views)
Shortcut
Re: [indiana] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Hi you,
no need to excuse for anything. just repeat in English. everybody will understand you.. and reply

Cool
christel


flip2

Apr 22, 2004, 2:29 AM
Post #21 of 44 (2955 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

wenn du meinst ob ich schon mal zugeschaut wie das ding zusammengebaut und eingeschaltet wird dann ja!von der handhabung sind beide geräte gleich.Der unterschied liegt dann in der Anzeige auf dem Display und die ist beim Vigil besser verständlich als beim Cypres.Aber ist ja egal was drin ist jeder springt das wo er meint am besten mit zu fahren.

Wenn ich nmeins dann hab berichte ich mal wie es ist und wie es funktioniert.

Man kann überall ohne cypres springen.Auf meisten Sprungplätze muss man nur unterschreiben das sein Geräte den gesetzlichen vrrschriften entspricht und luftfahrttauglich ist.Nachgeschaut wird da nur noch selten.Weil wenn man nachschaut muss man alles nachschauen , d.h. man müsste das ganze Rig aufreisen und jede Komponente kontrollieren.

Wenn jemand das machen will viel spaß, aber ich glaube nicht das sich ein Sprungplatz dann lange hält.

MFG Flip2


skydiverton  (D 123456789)

Apr 22, 2004, 5:14 AM
Post #22 of 44 (2929 views)
Shortcut
Re: [flip2] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Sollte auch wahlen ein Vigil oder ein Cypres2 zu kaufen (fur tandem). Die antworte von Cypres waren technisch viel besser.
(Ich bin aerospace techniker)

Mein meinung ist jetzt: CYPRES2

Wenn alles so einfag ist wie Vigil sagt, warum sind denn nog nicht viele andere AAD's zu kauf


Falko  (D 10613)

Apr 23, 2004, 1:16 AM
Post #23 of 44 (2878 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Ganz schön peinlich, die Schlagzeilen der letzten Monate um's Vigil. Crazy
Argumente wurden ja alle schon genannt, hier und in drsf.
Neukauf steht bei mir zwar die nächsten Jahre nicht an, aber wenn, würde ich ein Cypres2 kaufen.


indiana  (D License)

Apr 23, 2004, 9:36 AM
Post #24 of 44 (2854 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Thanks, my English is slightly better than my German. To confirm your message that the company is without anyone who is aware of skydiving is true. That’s also the reason why I joined the forum: The decision that the device is safe to jump is not taken by someone who is a parachutist, rigger etc. That concerns me very much!

I do know (and I have no reason to doubt them!) that the two guys (skydivers and technicians…) left because they were not fully informed about why the device did activate in France, Z.Hills and… Australia! All mid air activations and not (relatively safe) ground activations (except when you are near a running propeller of course).

Coming back to the above: the service bulletin only explains the ground activations and not the mid air activations.

IndianaWink


christelsabine  (D 10828)

Apr 23, 2004, 9:52 AM
Post #25 of 44 (2849 views)
Shortcut
Re: [indiana] Der Vigil - viel Luft um nix? [In reply to] Can't Post

Quote:
To confirm your message that the company is without anyone who is aware of skydiving is true.

my message? do not remember to have given such a message to anyone ? Shocked feel surprised ..

next thing really surprising was the PM i received last night from someone i do not know, never met, obviously is jumping a Vigil ...Unsure, asking where i'm jumping here...

with your jump number, i feel sure you are representative of ... whom? if i'm wrong, sorry!

with re to the 2 mentioned guys: they left company because of a lack of information???

sounds weird, all of that Crazy just my personal impression.


First page Previous page 1 2 Next page Last page  View All

Forums : International : Stammtisch

 


Search for (options)