Forums: International: Stammtisch:
Demon (Fortsetzung)

 


Hantzt  (D 7489)

Oct 30, 2003, 3:58 AM
Post #1 of 73 (2574 views)
Shortcut
Demon (Fortsetzung) Can't Post

Hallo!
Ich denke es wird Zeit für einen neuen Thread. Der alte ist ja auf einmal fast explodiert.
So aber nun zum DEMON. Ich werde das Teil auf jeden Fall behalten. Macht wirklich Spass und man muss sich halt vorsichtig rantasten und nicht gleich versuchen 30-Meter-Swoops zu machen. Klar muss man schon etwas Gefühl für einen Schirm mitbringen, aber dazu braucht man keine 1.000 Sprünge. Ich kenne einige mit über 1.000 Sprüngen, die ich nicht damit an die Luft setzen möchte, aber genau so viele haben die Hälfte und können damit umgehen.
Jetzt zu meinen Erfahrungen. Das wichtigste habe ich ja schon geschrieben (siehe alter thread) nur noch mal was zu meiner 4:3 Quote:
Die ersten 5 Sprünge habe ich bei null Wind gemacht. Das hat schon mal die Landegeschwindigkeit nicht gerade heruntergesetzt. Beim ersten Sprung habe ich die Flarehöhe verschätzt, weil ich es von meinem Crossfire gewohnt bin etwas später zu flairen. Die beiden anderen Male bin ich eher umgefallen als der Schwung schon fast weg war. Das war nichts wildes. Letzte WE in Bruchsal hatten wir etwas Wind. Da war das Landen überhaupt kein Problem. Auch ohne Anheizen vor der Landung. Eine gewisse Geschwindigkeit ist allerdings Vorraussetzung. Man sollte also nicht unbedingt in geringer Höhe die Fahrt rausnehmen. Einfach laufen lassen, den Speed geniessen und vor allem rechtzeitig flairen!Wink
Was mir auch wieder aufgefallen ist, dass der Schirm mit Frontriserturns wahnsinnig Höhe abbaut, aber trotzdem beim normalen geradeausfliegen sehr viel Strecke macht. Gerade das war für mich wichtig, da ich bei uns viele Tandemvideos mache und auch hoffentlich bald ein paar AFF-Schüler an die Luft setzen darf, wobei man doch ab und zu weiter weg hängt.
Ich wünsche noch vielen anderen mächtig Spass mit dem DEMON!

Grüsse,
Frank


feuergnom  (D License)

Oct 30, 2003, 2:13 PM
Post #2 of 73 (2502 views)
Shortcut
Re: [Hantzt] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

na is doch nicht so schlimm wenn's in einem thread mal ein bissel hergeht. oder sind wir hier bei den teletubbies *winkewinke*???

ok - ernsthaft: schön das du mit dem ding freude hast, aber warum du deswegen einen neuen post anfängst ist mir echt schleiderhaft

greetz - der gnom


(This post was edited by feuergnom on Oct 30, 2003, 2:14 PM)
Attachments: ins_tubbies.gif (8.40 KB)


christelsabine  (D 10828)

Oct 30, 2003, 2:17 PM
Post #3 of 73 (2496 views)
Shortcut
Re: [feuergnom] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

tubbies:...schweeeet!!


christelsabine  (D 10828)

Oct 30, 2003, 2:43 PM
Post #4 of 73 (2493 views)
Shortcut
Re: [feuergnom] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

 
Quote:
ok - ernsthaft: schön das du mit dem ding freude hast, aber warum du deswegen einen neuen post anfängst ist mir echt schleiderhaft

warum denn nicht? nach der unqualifizierten zankerei kann er jetzt vielleicht wirklich mal die vor- und nachteile dieses schirms profimässig rüberbringen... im alten thread wurde ja nur gezänkert oder so.. ganz im ernst: bis jetzt weiss ich nicht, warum dieses gerät so rattenscharf ist und warum davon abgeraten wird. mir ist scho kloar, dass es zB unterschiede in der form etc gibt, aber letztendlich: was macht den demon aus? bitte kurz knapp und allgemeinverständlich (auch für rw'ler unter 300 sprüngen), danke...


Chrisky

Oct 30, 2003, 5:57 PM
Post #5 of 73 (2486 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Erstens: nach 27 antworten einen neuen thread mit gleichem thema anzufangen bringt absolut NIX ausser die Uebersichtlichkeit zu ruinieren.Unsure
Ich werde auch in diesem thread meine Meinung ungehindert posten.Wink

Das Ding ist deshalb so rattenscharf, weil er eben _sehr_ viel koennen und Fingerspitzengefuehl voraussetzt, soviel zum definitiv objektiven Teil meiner Beobachtung "von aussen".

Ich hatte gut Gelegenheit, viele Landungen mit dem DEMON zu beobachten, da drei Leute in Spa einen haben. Mein EINDRUCK war, dass die Kappe trotz hoher Geschwindigkeit bei einem hoeheren Anstellwinkel (Swoop) zu stallen beginnt bzw. stallt.
Wie ich darauf komme? Man sieht nicht oft Leute aus einem Swoop rennen und dabei schon die Kappe am Boden hinterherziehen...
Natueueuerlich kann das auch an den Springern liegen. Nur halte ich ein Teil, das (nach meiner Beobachtung) in einem Swoop nach einem 180er Hookturn (Frontriser) recht frueh stallt eben fuer gefaehrlich.
Meine Beobachtung, meine Meinung.Cool

Warum hat man den eigentlich nach etwas boesem benannt? Kenne sonst keine Kappe, die nach etwas boesem benannt wurde...Crazy
(Oder habt Ihr schonmal was von einem guten Daemonen gehoert?)Wink


Premier grosfion  (D 24738)
Moderator
Oct 30, 2003, 6:36 PM
Post #6 of 73 (2484 views)
Shortcut
Re: [Hantzt] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

kannst du mir mal mehr Infos zu deiner Kappe geben (Groesse und wie du sie laedst)? Was fuer Landungen du machst (Hookturn 90 - 360 / Frontriser / Toggle)?
blues
Marcus


Hantzt  (D 7489)

Nov 3, 2003, 3:47 AM
Post #7 of 73 (2456 views)
Shortcut
Re: [grosfion] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Hallo Grosfion!
Ich hab einen 90 Demon getestet und werde diesen auch weiterhin springen. Der ist bei meinem Körpergewicht von ca. 70 Kg nicht gleich an der max. Grenze.
In den wenigen Sprüngen, die ich bis jetzt gemacht habe, habe ich auf richtige, tiefe Hookturns verzichtet und eher etwas höher angesetzt. Dabei bekommt man aber auch schon genügend Geschwindigkeit für den Anfang drauf. Bei den ersten Sprüngen bin ich auch geradeaus gelandet. Das geht auch ohne den Schirm anzuheizen. Man kann ja auch mit beiden Frontrisern Geschwindigkeit aufbauen, ohen eine Kurve zu fliegen. das ist einfacher zu koordinieren. Dann aber habe ich Turns mit Frontriser und Toggles bis zu 180° probiert. Wichtig dabei ist aber, hoch genug damit anzufangen und sich langsam ruter zu tasten, da der Schirm in der Drehung sehr viel Höhe abbaut. Da muss man sich erst dran gewöhnen um es richtig einzuschätzen, wenn man so einen Schirm nicht schon vorher geflogen ist.

Gruss,
Frank


flip2

Nov 3, 2003, 4:25 AM
Post #8 of 73 (2450 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Also bei uns am Platz sind auch drei Demon vertreten von 80 bis 100 ft2! Ich hatte also auch schon genug Gelegenheit den Teilen beim Landen zu zu schauen und bei uns hat niemand seine Kappe beim auslaufen am Boden hinter sich hergezogen.Wir haben auch den Mann am Platz der das Ding mitentwickelt hat. Ich hab ihn auch schon gefragt wo der Unterschied zu anderen Schirmen in der Landung besteht.Der besteht darin das man die Steuerleinen eben nicht wie gewohnt durchziehen darf sondern wenn man merkt der Schrrm fängt an zu flaren einfach in dieser Position halten soll bis die Geschwindigkeit so niedrig ist das man laufen kann. Sicher bei uns haben die Leute sich auch schon auf die Nase gehauen weil sie zu tief waren beim letzten Turn.Pirate

Was hast du dagegen das das Teil einen bösen Namen hat??Ich find den Namen sau gut. Frei nach dem Motto be a bad boy.Mad

Immer schön die Welt auf dem Kopf betrachten.
Blue Sky

Flip2


feuergnom  (D License)

Nov 3, 2003, 8:13 AM
Post #9 of 73 (2442 views)
Shortcut
Re: [Hantzt] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

nachtrag zum ersten teil und überhaupt: vielleicht hätts einfach gereicht zu sagen dass das ding eine hochleistungskappe ist die dir elendslange swoops ermöglich (falls das gekonnt, gewünscht was auch immer was wäre)... dann hätts keiner in die falsche kehle bekommen

note to self: geschriebene kommunikation ist zu oft missverständlich


Hantzt  (D 7489)

Nov 4, 2003, 1:23 AM
Post #10 of 73 (2425 views)
Shortcut
Re: [feuergnom] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Sorry, ich dachte es ist bekannt was der DEMON für ein Schirm ist.


flip2

Nov 5, 2003, 2:30 AM
Post #11 of 73 (2401 views)
Shortcut
Re: [Hantzt] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Was ist los?

Erst regen sich alle über den Schirm auf und jetzt schreib keiner mehr was?komisch komisch!Aber na gut.Mal eine allgemeine Frage.

Welche von den Standard Frabren würdet ihr kaufen?

Blue Sky
Flip2

Ps: kann mir bitte jemand erklären wie diese "in reply to" Funktion funktioniert! Ich hab keine Ahnung wie das gehtUnsure Bitte!!!!


christelsabine  (D 10828)

Nov 5, 2003, 3:02 AM
Post #12 of 73 (2399 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

welche funktion meinst du? die (reply) im post selbst rechts oben: quote / reply?? wo ist denn eine "in reply to" funktion?

und wenn du die rechts oben meinst: wie bist du denn bisher an den post-empfänger geraten?

ich will nichts verkomplizieren....

des weiteren: welche sind die standardfarben? ich liebe: rot, schwarz, rot, schwarz, rot und auch mal schwarz. gibts noch andere?

danke, christel


FrancoR

Nov 5, 2003, 3:08 AM
Post #13 of 73 (2398 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Na ja aufregen ist ein wenig hart ausgedrückt. Ich reg mich doch so selten auf.

Rot Weiß ist am besten:
http://www.myskyshop.com/...o.php/products_id/61

Sieht übrigens tatsächlich gut aus, so mit dem Muster und so, ist mal was anderes.
Trotzdem viel zu schnell, viel zu giftig und viel zu klein für mich. Da kann der spaß halt ganz schnell ein loch haben (oder eines erzeugen Frown)


Hantzt  (D 7489)

Nov 5, 2003, 3:17 AM
Post #14 of 73 (2395 views)
Shortcut
Re: [FrancoR] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Ich bin eigentlich so ein weiß-blau Typ, aber die Demokappe kam in weiss-jade. Die Farbkombination sieht super aus. Übrigens hat man mir gesagt, dass bei hoher Bewölkung, sprich weissem Hintergrund vom Boden aus nur das DEMON-Zeichen über mir zu sehen war. Das macht schon was her.

Gruss,
Frank


christelsabine  (D 10828)

Nov 5, 2003, 3:57 AM
Post #15 of 73 (2389 views)
Shortcut
Re: [FrancoR] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

 

Quote:
Rot Weiß ist am besten
[
weiss-jade + orange-weiss = meine favoriten, sehen schweinegut aus... übrigens: recht interessant, wie der demon beschrieben wird. muss mir mal alles in ruhe durchlesen (diesen link hättest du ruhig schon früher durchgeben können! oder habe ich den verschlafen??)


christel


Falko  (D 10613)

Nov 5, 2003, 3:59 AM
Post #16 of 73 (2388 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
Welche von den Standard Frabren würdet ihr kaufen?

Jade-Weiss oder Weiss-Jade.


(This post was edited by Falko on Nov 5, 2003, 4:03 AM)


christelsabine  (D 10828)

Nov 5, 2003, 4:02 AM
Post #17 of 73 (2387 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Quote:
Oder habt Ihr schonmal was von einem guten Daemonen gehoert

hmmm...: gabs da nicht mal einen, der in der kanne wohnte??? den hätte ich jetzt gern, ich würde mir sofort und auf der stelle meine gesamte ausrüstung nach wunsch erneuern lassen, tickets...flüge....

also,
Quote:
einen
guten gabs wohl Wink
christel


flip2

Nov 5, 2003, 8:15 AM
Post #18 of 73 (2373 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Ich meine das was in klammern direkt neben der Überschrift steht ist das keine Antwortfunktion???

Also meine favortien Farben sind weiß/orange, weiß blau und weiß-orange, die kombis sehen einfach nur geil am Himmel aus.Hab ihr alle Angst vor Geschwindigkeit?? Ich find es kommt immer auf den drauf an der drunter hängt und was er mit dem Schirm macht.Man kann jeden Schirm aggressiv fliegen und sich in den Boden eingraben. Ich find aber auch das wenn man weiß das der Schirm schnell dreht man etwas vorsichtiger fliegt als wenn man einen langsamern schirm hat. Das ist genauso als ob man ohne Bombe aus dem Flieger springt das ist man bei der Schirmöffnung auch senibler.

Schaut ihr euerm Handeploy/Pullout hinterher oder zieht ihr und starrt dann auf den Boden?

CU Flip2


FrancoR

Nov 5, 2003, 9:03 AM
Post #19 of 73 (2365 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
Ich meine das was in klammern direkt neben der Überschrift steht ist das keine Antwortfunktion???
Nein, damit siehst du auf welchen Beitrag der Beitrag den du gerade ließt die Antwort ist. Klick mal oben auf View Threaded, das sollte Klarheit verschaffen.
In reply to:
Hab ihr alle Angst vor Geschwindigkeit?? Ich find es kommt immer auf den drauf an der drunter hängt und was er mit dem Schirm macht.Man kann jeden Schirm aggressiv fliegen und sich in den Boden eingraben. Ich find aber auch das wenn man weiß das der Schirm schnell dreht man etwas vorsichtiger fliegt als wenn man einen langsamern schirm hat. Das ist genauso als ob man ohne Bombe aus dem Flieger springt das ist man bei der Schirmöffnung auch senibler.

Ja, so kann man das natürlich sehen. Man kann sich natürlich mit jedem Schirm eingraben. In der Praxis passiert das aber überproportional mit den kleinen Geräten.
Wenn du mich fragst ob ich Angst vor Geschwindigkeit habe würde ich bei bei einem sehr schnellen Schirm sicher ja sagen.
Nur weil man einen Schirm landen kann heißt das nicht das ich immer mit ihm fertig wird. Es wird sogar Situationen geben in denen du mit einem kleinen Gerät bei einer Fehlöffnung keinen Fehler machen darfst. Siehe den Fall in diesem Frühjahr mit der verknoteten Steuerleine an einem Nitro. Ich mal ausprobiert wie stark mein 1:1 beladener PD 190 reagiert wenn ich die Steuerleine so weit runterziehe, es passiet fast nix, er hat halt ganz gemütlich angefangen zu drehen und ist auch nicht schneller geworden. Da währe ich selbst bei Bewustlosigkeit nicht so übel schwer verletzt gewesen.

Richtig kotzen könnt ich wenn ich dann sowas lese wie hier in den fatalaty reports.:
Quote:
Description: Deceased made a low turn on landing, failed to flare his stilleto and broke both legs, possibly pelvis, and also had severe head trama. He was in a coma and died a 3 days later. Current hypothesis is that he failed to flare because he was distracted, perhaps trying to avoid someone on the ground. However, there were no canopies in the air near him, and the ground was largely clear. This was on a 100-way skydive.

Tot sein weil man abgelenkt war und nicht flaren konnte? Der arme hatte übrigens 1000 Sprünge.

Letztendlich geht es mich natürlich nix an was für einen Schirm jemand springen möchte, aber ich lege keine Wert darauf das die kleinen schnellen Geräte weniger Fehler verzeihen und dadurch mehr Springer sterben.

Erfahrung und Können hin oder her, ich glaube nicht das irgendein Springer an einer kleineren agressiven Kappe sicherer ist als an einer Großen gemütlichen.

Franco

PS: alle Low Turn/Hook Turn Todefälle:
fatalaties


Falko  (D 10613)

Nov 5, 2003, 9:16 AM
Post #20 of 73 (2357 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
Schaut ihr euerm Handeploy/Pullout hinterher oder zieht ihr und starrt dann auf den Boden?

Ich guck hinterher bis sich "irgendwas" im Augenwinkel bewegt. Dann guck ich sofort wieder auf den Boden um mir nicht irgendeinen Nackenwirbel zu verknacksen. Unsure

Wieso die Frage?


flip2

Nov 5, 2003, 9:35 AM
Post #21 of 73 (2354 views)
Shortcut
Re: [Falko] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Aus interesse!Nimmst du eine Anti-Schockhaltung ein nach dem Pullen? Also ich meine so eine Art Sitzhaltung damit die Wirbelsäule nur in eine Richtung belastet wird. Das ist eine supi Sache und empfiehlt sich für alls Sparkspringer.Ich finde wenn man seinem Pullout hinterher schaut gewinnt man bei einer Fehlöffnung mehr seit um zu reagiern.Wie siehst du das??

At FrancR!

Bei einer Fehlöffnung ist es mir persöhnlich egal wie groß mein Hauptschirm ist, weil das Ding fliegt weg!!Sicher die kleinen Kappen neigen dazu schneller zu drehen, aber dann kommt man nicht in die Versuchung noch irgendwas ausprobieren um das abwerfen zu verhindern.
Ab welcher Größe ist denn eine Kappe klein Für dich? Weil den Demon gibt es auch in 130 fliegt aber ähnlich wie ein 150er.

Bis denne Flip2 was in the house


FreeFlyFridge  (D 9545)

Nov 5, 2003, 9:54 AM
Post #22 of 73 (2348 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Ich tät sagen klein is ´ne kappe ab ´nem wl von 1,5 aufwärts!
Ab 1,6 ist´s ´ne sehr leistungsstarke kappe, ab 1,8 ´n hochleister und alles drüber ist extrem hochleister, denn über dem wl werden von den meisten herstellern schon xbraced kappen empfohlen!!
Auf mich angewendet wär dann ´n 150er klein, ´n 135 ´n hochleister und ab ca 114 bräucht ich ´n xbraced! Die kappen find ich schon klein.
3..
2..
1..
C-YA!


Falko  (D 10613)

Nov 5, 2003, 10:06 AM
Post #23 of 73 (2343 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
Aus interesse!Nimmst du eine Anti-Schockhaltung ein nach dem Pullen? Also ich meine so eine Art Sitzhaltung damit die Wirbelsäule nur in eine Richtung belastet wird.

Ich spanne die Bauchmuskeln an und schieb die Hüfte einen Tick nach vorne, aber nur soviel, das ich immer noch bequem und stabil aufm Bauch liege.

Hatte vor ein paar Monaten mal eine harte Öffnung und die hat echt sauweh getan, aber nur weil ich noch in deutlicher Hohlkreuzhaltung lag. Es hat mich dann noch mehr durchgebogen und das war echt Scheisse. Die Nachwirkungen hatte ich noch 2 Wochen später gemerkt, seitdem mache ich das irgendwie instinktiv mit dem "Hohlkreuz rausnehmen".

In reply to:
Ich finde wenn man seinem Pullout hinterher schaut gewinnt man bei einer Fehlöffnung mehr seit um zu reagiern.Wie siehst du das??

Seh ich auch so. Dann hat man zumindest eher eine Idee, was genau für 'ne Störung man hat. In den allermeisten Fällen seh ich den Pod aus den Augenwinkeln nach oben verschwinden... wobei "sehen" da übertrieben gesagt ist... es ist mehr so ein "Schatten", so ähnlich wie wenn man plötzlich eine Spinne entdeckt die irgendwo langkrabbelt. Man "sieht" die eigentlich nur, weil sie sich bewegt.
(Am Aussenrand des Gesichtsfeldes kann man Bewegungen viel besser wahrnehmen als in den Bereichen wo man scharf sieht. Hat wohl damit zu tun das man gaaaaaaaaanz früher den bösen keulenschwingenden Nachbarn von der Höhle nebenan schneller entdeckt hat. Wink)

Naja egal, jedenfalls bin ich dann schon immer recht zufrieden weil ich weiss, das "irgendwas" rausgekommen ist. Was genau das dann wird ist mir egal, hauptsache nur der Pod ist draussen und ich hab kein PC-in-tow.


FrancoR

Nov 5, 2003, 10:08 AM
Post #24 of 73 (2343 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
At FrancR!

Bei einer Fehlöffnung ist es mir persöhnlich egal wie groß mein Hauptschirm ist, weil das Ding fliegt weg!!Sicher die kleinen Kappen neigen dazu schneller zu drehen, aber dann kommt man nicht in die Versuchung noch irgendwas ausprobieren um das abwerfen zu verhindern.
Derjenige der sich dieses Jahr mit dem Nitro eingedreht hat hat ihn nicht abgeworfen. Frag mich nicht warum, aber er hat einen hohen Preis bezahlt.
Gibts denn keine Funktionsstörung bei der du nicht abtrennst? Wie siehts aus wenn sich dein Hilfsschirm in den Steuerleinen verfängt?

In reply to:
Ab welcher Größe ist denn eine Kappe klein Für dich? Weil den Demon gibt es auch in 130 fliegt aber ähnlich wie ein 150er.

130 ist mir sicher zu klein. Hab jetzt nen 190 F111 nen 170er ZP ist dann wohl vergleichbar. 170 Silhoute (Mischgewebe) ist auch keine Herausforderung, hab ich schon probiert. Ne Nummer kleiner dürfte es dann schon noch sein. Bleibt die Frage was ich davon habe. Ich reitze meinen PD190 ja auch nur selten aus, fands sogar vorteilhaft beim Slovak air boogie nicht in den Kreuz und Quer Landerverkehr zu kommen. Wichtig währe mir auch noch wie stark der Schirm zum eindrehen neigt, habe keine Lust nach einer abrubtern Drehung eingedreht zu sein.
Warum sollte ich einen kleineren nehmen?

Übrigens sollte man auf jeden Beitrag einzeln mit "Reply" oder "Quote" antworten damit die Threads nicht kaputt gehen.


christelsabine  (D 10828)

Nov 5, 2003, 10:19 AM
Post #25 of 73 (2337 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Quote:
Ich meine das was in klammern direkt neben der Überschrift steht ist das keine Antwortfunktion
nein, die ist noch etwas weiter rechts (quote / reply), wenn du quoten willst, quoten anklicken, dann kannst du im dir vorliegenden text desjenigen, dem du antworten möchtest, herumkrakeln, d. h. passagen löschen, die passagen, die dir zum beantworten wichtig sind, mit einem "quote" am anfang des passus' und einem "quote" am ende hervorheben und deinen text dahinter hinein murmeln. was du nicht wiederholen willst: lösche. unterhalb des "schreibkästchens" sieht du, wie du den text modifizieren kannst..
bei "reply" kannst du im vorliegenden text nichts ändern, nur komplett antworten...

BTW: wie bist du eigentlich bisher zum posten gekommen? nochmals diese frage.

Quote:
Hab ihr alle Angst vor Geschwindigkeit??

als springer????

Quote:
Schaut ihr euerm Handeploy/Pullout

auch so wie der andere schreiberling am stammtisch sagte: ich drehe den kopf leicht nach rechts bis ich "was in den augenwinkeln sehe", vorher schmeisse ich aber noch einen kurzen blick nach oben/hinten, direkt nach dem abwinken (hat man mir in saulgau schärfstens eingedaddelt (danke, sascha, habe tatsächlich schon einmal den öffnungsvorgang abgebrochen und bin ganz kurz weg getrekkt!

dann wieder belly to earth, ich gucke dann auch wieder nach unten, auch das ist eigentlich so nicht ganz korrekt, dann folgt der bekannte ruck... war jedenfalls bisher immer so..

dann hänge ich gemütlich an meinem bunten lümpchen, orientiere mich, gehe, so schnell es damit eben geht (und das ist nicht rasant, aber für mich derzeit quick enough) runter, lässt sich nett und recht flott drehen, höhe abbauen ist für mich so voll ok. so, das ist derzeit (gähn... sicher für andere) meine öffnungs-schirmfahrt-approach-lande-prozedur mit meinem 195er.

andere, die irre rasant mit ihre elliptischen und sonstigen teilen runterkommen,sind riesig anzusehen, kann man geniessen! ein toller swoop: ebenso geil! wenn ich mal (slowly, bur surely) gedownsized habe - erst mal auf 170 - kann ich weitersehen.

so, das wars,
christel


FreeFlyFridge  (D 9545)

Nov 5, 2003, 10:25 AM
Post #26 of 73 (1455 views)
Shortcut
Re: [Falko] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Das mit dem pullout hinterherschaun ist ab ´ner gewissen schirmgröße (wl ab1,6) nicht mehr ratsam.
Diese angewohnheit macht es wet wahrscheinlicher das ihr euch an einem eingedrehten schirm wiederfindet! wie gesagt, nur bei hochleistungskappe, gerade bei ellipsen!
Sobald der kopf gedreht wird verwringt sich die wirbelsäule und somit kann der deployment vorgang beeinflußt werden und der pod schon mit einem drehimpuls aus dem container kommen. Er fängt dann sofort an sich einzudrehen, und bei kleinen hoch beladenen schirmen kann das zu problemen führen.
Also immer schon symetrisch bleiben und schön auf den boden schaun!!
Um zu verhindern das der hilfsschirm in lee fällt sieht man ihn nicht nur kurz raus sonder hält ihn eien tick länger in der hand und lässt ihn erst lost wenn der arm 90° vom körper weggestreckt ist, nur dann aufpassen das man nicht im track zieht, dann wickelt sich die bridle ganz gern mal ums bein!
3..
2..
1..
C-YA!


flip2

Nov 5, 2003, 3:37 PM
Post #27 of 73 (1444 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Gut sicher bei größern Schirmen muss man nicht jede Störung direkt weghauen, aber ich finde da ist auch ein Risiko drin man probiert dann vielleicht so lange die Störung zu beheben bis es zuspät ist.Also ob ich deine Störung weghauen würde oder nicht kann ich so nicht beantworten in dem Fall würde ich schauen wie er fliegt, wenn er das tut dann behalte ich ihn und wenn nicht dann halt nicht.Ich finde das aber gerade den Vorteil bei kleinen Kappen.Packst du scheiße weist du das die Wahrscheinlichkeit an der Reserve zu hängen hoher ist als wenn du ordentlich Packst, weil das Teil halt nicht alles verzeiht.

So wie es aussieht bekomme ich ein kompellt neues Sprungsystem bezahlt mal sehen was ich mir da rein bestelle.Kann mir ja egal sein, weil bezahlen muss ich es ja nichtCoolCrazyLaugh

cu flip2


flip2

Nov 5, 2003, 3:47 PM
Post #28 of 73 (1441 views)
Shortcut
Re: [FreeFlyFridge] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
Das mit dem pullout hinterherschaun ist ab ´ner gewissen schirmgröße (wl ab1,6) nicht mehr ratsam.
Diese angewohnheit macht es wet wahrscheinlicher das ihr euch an einem eingedrehten schirm wiederfindet! wie gesagt, nur bei hochleistungskappe, gerade bei ellipsen!

Kann ich nicht bestätigen!Ein Freund von mir schaut immer seinem Pullout hinterher und nimmt immer ein Sitzhaltung ein während der SChirmöffnung und der hat einen 80er Demon und das Teil, soweit ich weiß noch nicht weggehauen.Ich hab auch nur gute Erfahrungen mit dieser sitzenden Schickhaltung.Um einem Missverständins vorzubeugen, die Haltung wird eungenommen nachdem der Pod draußen ist!



Um zu verhindern das der hilfsschirm in lee fällt sieht man ihn nicht nur kurz raus sonder hält ihn eien tick länger in der hand und lässt ihn erst lost wenn der arm 90° vom körper weggestreckt ist, nur dann aufpassen das man nicht im track zieht, dann wickelt sich die bridle ganz gern mal ums bein!

Was machst du wenn du mal ein Pullout springst? Das kannst du nicht ein Tick länger in der Hand behalte, weil es dir sofort aus der Hand gerissen wird.


Chrisky

Nov 5, 2003, 11:44 PM
Post #29 of 73 (1437 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
Das ist eine supi Sache und empfiehlt sich für alls Sparkspringer.
Also ich hatte bisher (vor dem 120er Faqtor jetzt) nen 150er Spark, der es mir auch kräftig eingeschenkt hat, BIS ich mir mal das Manual mit der genauen Packvariante von der PV-Website gezogen hab. Ab dann- Sahne! Alle haben mich für verrückt erklärt, das ein Spark sniveln kann. Dann hab ich ihnen die Videos davon gezeigt...
Aussenzellen einstecken, Slider etwas vorziehen, Stabis _zwischen_ die Steuerleinen und D-Leinen und dann den Kokon gut zudrehen. Alles gut...


Chrisky

Nov 5, 2003, 11:48 PM
Post #30 of 73 (1438 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
Was machst du wenn du mal ein Pullout springst? Das kannst du nicht ein Tick länger in der Hand behalte, weil es dir sofort aus der Hand gerissen wird.
Dann hat sich das Thema Hilfsschirm im Lee ja auch erledigt...CrazyTongue

Quote:
Um zu verhindern das der hilfsschirm in lee fällt sieht man ihn nicht nur kurz raus sonder ...


(This post was edited by Chrisky on Nov 5, 2003, 11:49 PM)


Chrisky

Nov 5, 2003, 11:52 PM
Post #31 of 73 (1436 views)
Shortcut
Re: [FrancoR] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Hmm, mal wieder der Vergleich 190 F111 ist gleich 170 ZP...
Vergiss nicht, daß F111 Nur für WL bis 1:1 spezifiziert ist, alles andere muß Zero-P sein, wenn Du nicht bei ner flotten Öffnung so ein reissendes Geräusch hören willst...Tongue


FrancoR

Nov 6, 2003, 12:12 AM
Post #32 of 73 (1434 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
Vergiss nicht, daß F111 Nur für WL bis 1:1 spezifiziert ist,
Das ist mir neu. Blush Bin aber etwas drunter.Smile Muss mich mal mit Gear und so auf die Wage stellen.


Premier grosfion  (D 24738)
Moderator
Nov 6, 2003, 12:47 AM
Post #33 of 73 (1433 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
Vergiss nicht, daß F111 Nur für WL bis 1:1 spezifiziert ist, alles andere muß Zero-P sein, wenn Du nicht bei ner flotten Öffnung so ein reissendes Geräusch hören willst...Tongue

hmm und wie sieht es mit deiner Reserve aus?
blues
Marcus


FrancoR

Nov 6, 2003, 2:07 AM
Post #34 of 73 (1424 views)
Shortcut
Re: [FrancoR] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Hier übrigens nochmal der Link zu dem Unfall mit dem Nitro.
http://www.skyger.de/article.php?sid=159
Lag aber wohl nicht an irgeneiner speziellen Eigenschaft des Nitro.

Franco


Falko  (D 10613)

Nov 6, 2003, 2:11 AM
Post #35 of 73 (1423 views)
Shortcut
Re: [grosfion] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
hmm und wie sieht es mit deiner Reserve aus?
Gute Frage! [Hier müsste jetzt ein Smily mit einem Fragezeichen überm Kopf stehen]


Chrisky

Nov 6, 2003, 2:25 AM
Post #36 of 73 (1422 views)
Shortcut
Re: [grosfion] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Gute Frage, meine ist ZP...
Dürfte kein Problem darstellen, solange man sich im vom Hersteller angegebenen belastbaren Bereich befindet.


Chrisky

Nov 6, 2003, 2:26 AM
Post #37 of 73 (1423 views)
Shortcut
Re: [FrancoR] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Clicky!


FrancoR

Nov 6, 2003, 2:29 AM
Post #38 of 73 (1422 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
At FrancR!
Bei einer Fehlöffnung ist es mir persöhnlich egal wie groß mein Hauptschirm ist, weil das Ding fliegt weg!!

Da fällt mir ein wie groß ist eigentlich deine Reserve? Neigst du da auch so schnell zum abtrennen, dann aber via hook knive? Oder wie sieht das denn aus wenn du dich von deiner flot drehenden Fehlfunktion trennst. Nimmst du dir dann wohl die Zeit dich zu stabilisieren um bei der öffnung deiner eventuell kleinen Reserve Eindrehungen zu vermeiden?
Hmm gefällt mir garnicht was ich da denke.

Hast aber andererseits natürlich recht, man darf sich mit einem großen Schirm nicht in sicherheit wiegen, das man vor allem gefeit ist.


flip2

Nov 6, 2003, 3:13 AM
Post #39 of 73 (1417 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Stimmt wenn man den Spark schön eindreht dann kann der auch eine schöne Öffnung haben.Aber bei dem weiß man das halt nie!!Ich hatte auch schon harte Öffnungen obwohl der gut eingedreht war. Ich mein jetzt ist mir das egla, weil jetzt hab ich einen Saber und wenn alles gut läuft bekomme ich diesen Winetr einen neuen Schirm.Was für einen weiß ich noch nicht.

Cu

Flip2


FreeFlyFridge  (D 9545)

Nov 6, 2003, 6:16 AM
Post #40 of 73 (1404 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Quote:
Gute Frage, meine ist ZP...
Ähm wär mir neu das die Speed2000 aus zp ist!!Crazy
Das lezte mal als ich sie gesehen hab war meine noch aus f111!
Wink


Hantzt  (D 7489)

Nov 6, 2003, 7:05 AM
Post #41 of 73 (1390 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Aber Hallo!

Das so eine verknotete Steuerleine braucht natürlich niemand.
Was mir aber bei den Bildern aufgefallen ist, war die recht lange Steuerleine bis zum Auge, wo die Steuerschlaufe eingehängt wird. das ist bei grösseren Schirmen oft der Fall, aber hier hängt ja auch ein recht kleiner Fetzten drüber. Darum vermute ich, das die Steuerleine gekürzt werden kann. Eigentlich spricht ja nichts gegen längere Steuerleinen, sofern man den Schirm noch gestallt bekommt ohne die Arme ganz ausstrecken zu müssen, aber in diesem Fall hätte eine kürzere Leine evtl. schlimmeres verhindert, da sie sich nicht so leicht um den Riser hätte wickeln können. Die Länge der Steuerleinen hängt natürlich auch vom Gewicht des Springers ab und darum werden neue Hauptkappen oft mit ziemlich langen Leinen geliefert. Habe bei meinem Crossfire auch fast 20 cm gekürzt bis die richtige Länge erreicht war und beim Demon muss ich das jetzt auch noch einstellen. Zu beachten ist aber, dass man die Steuerleinen nicht zu kurz macht. Bei ganz entlasteten Steuerschlaufen, sprich die Schlaufen liegen ganz am Umlenkring des Risers an, darf die Kappe nicht angebremst werden, aber die Leine darf auch keinen grossen Bogen mehr nach hinten machen. Das lässt sich aber nur in der Luft testen, darum erst springen, Schlaufen herunterziehen bis der Schirm kurz vor dem Anbremsen ist und dann die Leine markieren. Die Verkürzung kann Euer Rigger innerhalb von wenigen Minuten gleich auf dem Platz machen. Kann man auch selber machen, aber dazu möchte ich aus Sicherheitsgründen hier natürlich nicht aufrufen.
Ich möchte natürlich auf Grund der wenigen Bilder keine Bewertung abgeben, ob kürzere Steuerleinen den unfall verhindert hätten, aber es wäre eine Möglichkeit und ist ein Anstoss für jeden, der sich mit der Länge der ja gut funktionierenden Steuerleinen noch nicht beschäftigt hat. Übrigens hatte ich bei meinem xfire das Gefühl, dass bei kürzeren Steuerleinen die Flugeigenschaften besser waren.

Blush Puh, das war jetzt aber viel. Sorry!


Chrisky

Nov 6, 2003, 4:44 PM
Post #42 of 73 (1373 views)
Shortcut
Re: [FreeFlyFridge] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Dann solltest Du mal checken, warum sie sich so klein packt...
Wie auch immer, es ist garantiert kein F-111 (Materialbezeichnung), da die Speed 2000 aus einem speziellen neuen Material (k.Ahnung von der Bezeichnung) hergestellt wird. Paratec hat da irgendwie ne Exlusivvereinbarung mit dem Hersteller oder so(Wenn ich mich da jetzt nicht falsch erinnere, was mir bei der Besichtigung der Fabrik in Portugal erzaehlt wurde). Fuehlt sich jedenfalls DEUTLICH anders an als das olle F111.


FreeFlyFridge  (D 9545)

Nov 7, 2003, 12:27 AM
Post #43 of 73 (1367 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Ich check das mal.....

Quote:
warum sie sich so klein packt..
Aber bestimmt nicht weil sie aus zp ist, soweit ich weiß packt zp größer als f111! Und kleiner packen sollte sie weil sie weniger verstärkungsbänder und tapes hat, bzw. diese nur in wirklich wichtigen stellen!

Quote:
da die Speed 2000 aus einem speziellen neuen Material (k.Ahnung von der Bezeichnung) hergestellt wird.
Das mag sein, hör ich zwar zum ersten mal, kann ich mir aber vorstellen!

Quote:
Fuehlt sich jedenfalls DEUTLICH anders an als das olle F111.
Das mag auch sein, ich weiß nicht wann ich das letzte mal f111 in der hand gehabt habe, vielleicht ist der gefühlsunterschied für mich nicht so groß und ich hab das material meiner reserve mit f111 verwechselt!!

Aber ich check das mal......!Cool
Dann haben wir das ein für allemal geklärt!
3..
2..
1..
C-YA!


AeroAviat

Nov 7, 2003, 12:38 AM
Post #44 of 73 (1369 views)
Shortcut
Re: [FrancoR] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Na das ist ja ein schönes Thema das ihr hier habt!
Die Diskusion ist schon so alt wie der Sport. Macht keinen spaß mehr! Jeder soll machen was er will! Der Gesetzgeber hat in den letzten zwei jahren die Verantwortung ganz klar dem Halter übertragen was Wartung Pflege und Benutzung angeht! Also wenn einer was kleines springen will soll er doch.
Unfallstatistik ist witzig! Es sterben im jahr zwischen 3-7 Menschen in unserem Sport. Da ist alles vertreten. Nicht nur kleine Kappen. Es fahren auch nicht alle mit einem 50 PS POLO auf der Straße. Wenn es dort einen mit nem heißgemachten Auto erwischt interessiert das keinen.


Roginator

Nov 7, 2003, 1:11 AM
Post #45 of 73 (1363 views)
Shortcut
Re: [AeroAviat] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Quote:
Also wenn einer was kleines springen will soll er doch.
Unfallstatistik ist witzig! Es sterben im jahr zwischen 3-7 Menschen in unserem Sport. Da ist alles vertreten. Nicht nur kleine Kappen. Es fahren auch nicht alle mit einem 50 PS POLO auf der Straße. Wenn es dort einen mit nem heißgemachten Auto erwischt interessiert das keinen

Die meisten Springen doch wegen dem "KICK"
und wer noch mehr "KICK" braucht springt halt was heisses wie den Dämon.....
na ja ....da leider mehr KICK= mehr Risiko
kann auch mehr schief gehen....wer's braucht.....Bitte schön

Ich springe lieber was Sichereres...Tongue


FrancoR

Nov 7, 2003, 1:57 AM
Post #46 of 73 (1353 views)
Shortcut
Re: [AeroAviat] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Hallo namenloser Springer!! Wink

In reply to:
Jeder soll machen was er will!

Richtig, anders hab ich das auch nicht ausgedrückt, toll finden muss ich das aber nicht.

In reply to:
Unfallstatistik ist witzig! Es sterben im jahr zwischen 3-7 Menschen in unserem Sport. Da ist alles vertreten. Nicht nur kleine Kappen.

Also witzig find ich die Unfallstatisik nicht.
Natürlich sterben auch Springer unter großen Kappen. Aber wie ingnorant (sorry) muss man denn sein wenn man anhand des bereitgestellten Links nicht erkennen will daß viel mehr mit kleinen Kappen passiert.
Der Link enthält 84 Unfälle mit tödlichen, tiefen Drehungen.
14 mit großen Kappen, dabei habe ich auch Schüler mitgezählt.
25 mit kleinen Kappen, bzw für den Springer zu kleine Kappen. Dazu hab ich fast alle 120er wenn kein Gewicht angeben war und solche die der Text als high performance angeben wurden.
Der Rest sind ohne Angabe von Wingloading oder Schirmtyp, da hab ich auch solche gezählt die swoop Landeversuche waren, obwohl man die z.B. mit nem PD190 wohl nicht mal probieren würde.

Dazu kommen natürlich noch Situationen in denen ein großer Schirm auch noch Sicherheitsreserven bringt abgesehen von tiefen Drehungen.

Will sagen: Wenn meine Chanchen in allen Denkbaren Fällen wo was schiefgehen kann mit der großen Kappe besser ausgehen, dann entscheide ich mich persönlich für die Schrankwand Ausgabe eines Schirms.Smile


Chrisky

Nov 7, 2003, 2:33 AM
Post #47 of 73 (1351 views)
Shortcut
Re: [FreeFlyFridge] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Jo, ich hau die Jungs von PT mal an, gebe Bescheid wenn ich mehr weiß...


FreeFlyFridge  (D 9545)

Nov 7, 2003, 3:54 AM
Post #48 of 73 (1475 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

So, hab grad ne dreiviertel stunde mit dem stefan ertler von paratec telefoniert!
Wie immer hat er jede menge info für uns gehabt, viel zu viel um das alles hier hin zu schreiben!
Zur speed reserve:
Chris, du hattest recht und ich war nicht ganz falsch!CrazyTongue
Also die reserve ist weder aus zp noch aus f111 (das es so heute eiegntlich nciht mehr gibt, das ist aber ´ne andere story).
Wie du gesagt hast ist es aus einem speziellen material, das paratec in zusammenarbeit mit ihrem stoffhersteller entwickelt hat und der stoff ist momentan exklusiv für paratec.
Und dieser stoff ist auch tatsächlich der grund für das geringe packvolumen, tatsächlich hat die speed so ziemlich die meisten verstärkungen einegearbeitet in vergleich zu den anderen reserven.
Ziel der entwicklung war´ne möglichst große reserve im notfall überm kopf zu haben, die aber im container möglichst klein packt, man also den kleineren container kaufen kann, aber trotzdem noch die größere reserve reinpacken kann!! Alle resreven sind bis 115kg zugelassen und noch weit darüber getestet!
Wenn ich die Zahlen noch richtig im kopf habe hat paratec ´ne 150er mit 185kg bei 509km/h getestet und die resreve hat gehalten! D.h. allerdings nur das sie die kräfte die bei der öffnung wirken problemlos aushalten, nicht das die flug und landeeigenschaften noch vertretbar sind!! Außerdem gibt stefan zu bednken das diese test mit ´nem Next gurtzeug gemacht wurde und ein anderes gurtzeug vielleicht nicht gehalten hätte! Er betonte das es nicht nur auf die reserve ankommt sondern auch auf den container, also auf das ganze system und wie es zusammenspielt!

Könnte jetzt noch ´n haufen über die reserve und die zulassungen, sowie die syteme (container+reserve) erzählen, das hat stefan mir auch alles sehr detailiert erklärt, war sehr aufschlußreich und interessant.
Da kann man sagen was man will, der kundenservice und die informationspolitik wird bei paratec echt sehr groß geschrieben!!
Hab´s selten erlebt, das ich morgens ´ne mail schreib und mittags von demjenigen nicht nur ´ne mail zurückbekomme sondern von ihm persönlich angerufen werde!! Und das ist nicht das erste mal das ich die erfahrung mit paratec mache, war schonmal genau so als ich ´n testschirm haben wollte!! Also PARATEC ROCKT!!!
Das muß hier mal gesagt werden!!

Kann jetzt noch sicherer schlafen, und springen! Gut zu wissen das meine reserve sehr ausführlich getestet wurde!!

So genuch gelabert jetzt!!

P.S.: Haltet nächstes frühjahr mal die augen nach paratec produkten auf, da sollte die neue machine auf den markt kommen!!!Wink
3..
2..
1..
C-YA!


flip2

Nov 7, 2003, 4:04 AM
Post #49 of 73 (1341 views)
Shortcut
Re: [FreeFlyFridge] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Öffnungsknall und Schuhe weg war der SChirm von Paratec!!WinkTongueSmile


FreeFlyFridge  (D 9545)

Nov 7, 2003, 4:32 AM
Post #50 of 73 (1334 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Hey bei ner reserve freu ich mich auf meinen öffnungsknall, und solange nur der schuh weg ist und nicht mein lebenslicht ist das vollkommen annehmbar!!CrazyCoolTongue

Und ich geb zu, in der vergangenheit hatte paratec definitiv ein öffnungs-problem!
Aber spring mal den faqtor, zucker öffnungen, nicht zu schnell und nicht zu langsam, seeehr angenehm!!Wink

Ich denke Chrisky kann mir da nur zustimmen, als alter faqtor pilot!
Ich bin übrigens keiner!!
3..
2..
1..
C-YA!


Chrisky

Nov 7, 2003, 4:09 PM
Post #51 of 73 (1237 views)
Shortcut
Re: [FreeFlyFridge] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Jepp, ich hab erst neulich mal _eine_ "schnellere" (die erste bei 50+Spruengen auf der neuen Kappe) gehabt, weil ich Sche*sse gepackt hatte, aber die war immernoch kein "Knaller". Sonst macht er immer zügig, aber nicht zu schnell (so sehr ich es hasse, Handbücher zu zitieren: "eben "genau richtig"") auf. Ich habe bisher noch niemanden getroffen, der nicht vom Faqtor begeistert war. Auch Leute mit 2500+ jumps, normalerweise Ellipsenspringer waren baff.


Chrisky

Nov 7, 2003, 4:18 PM
Post #52 of 73 (1237 views)
Shortcut
Re: [FreeFlyFridge] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Na, mein Gedächtnis mag nicht so gut sein, aber ich wusste doch, daß mir Uli von Paratec nix vom Pferd erzählt hat.Smile
Diese heftigen Belastungen kann nicht nur das Next, sondern jeder nach der neuen TSO 23 c/d (denke d?) zertifizierte Container absorbieren. Aber so ne Reserveöffnung würde wahrscheinlich eh keiner unbeschadet überstehen. Eine Kappe mit nem Wingload von 2,66 aus dem Headdown herauszufeuern, waui!
Ich weiß, war nur ein Dummy, aber wenn die Kappe das hält, braucht man sich echt keine Gedanken zu machen. Und was den Service und Infos angeht, kann ich Dir nur zustimmen, Paratec ROCKT!!!Wink


flip2

Nov 8, 2003, 7:45 AM
Post #53 of 73 (1231 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

, sondern jeder nach der neuen TSO 23 c/d (denke d?) zertifizierte Container absorbieren.

Du sprichst in Räteseln!!!Was ist denn die TSO 23 c/d oder wie auch immer das Ding heisst?????Crazy



Aber so ne Reserveöffnung würde wahrscheinlich eh keiner unbeschadet überstehen. Eine Kappe mit nem Wingload von 2,66 aus dem Headdown herauszufeuern, waui!

Unbeschadet ist gut!Ich glaub wenn du das Ding abziehst, in der Situation hast du die längste zeit eine Wirbelsäule gehabt!Die ist danach glaub nur Matsch und der Springer gleich mit!!Tut bestimmt weh sowas, zwar nur kurz aber dafür schmerzhaft!CrazyPirate


Chrisky

Nov 8, 2003, 11:05 AM
Post #54 of 73 (1226 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

TSO= Technical Standard Order, ausgegeben von der FAA, entspricht in etwa dem deutschen Lufttauglichkeitstest.
Link

TSO-C23D:personnel parachute assemblies, ist aber nicht so neu wie ich dachte, gibt's seit '94. Diese regelt Systeme, die als NOTFALLSCHIRME (für Piloten, Crew und Passagiere) zugelassen sind.

Das Dokument bezieht sich auf weitere Dokumente, die Belastungswerte für Tests etc festlegen. Von den Herstellern wurden wohl in der letzten Generation von Containern/Einführung von Designupdates etc. durch verbesserte Materialien und bessere Kontrollen in der Herstellung deutlich bessere (höhere) Belastbarkeitswerte erreicht. Fast alle amerikanischen Hersteller von Sprungfallschirmen halten ein Zertifikat.
Allerdings haben zB SunPath (Javelin etc.) ihre Container auch erst im Jahr 2002 zertifizieren lassen können.

Naja, und wenn man sich die Belastung der Kappe und die Entschleunigungskräfte vorstellt, könnte man eh froh sein, so ne Öffnung zu überleben...


flip2

Nov 9, 2003, 3:48 AM
Post #55 of 73 (1218 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Buh!!Es ist Sonntag keine Wolke am Himmel und die Sprungsaison ist vorbeiFrownUnsure da kann man doch heulen bei sowas. Wieso kann es nicht regnen dann würde keinen Sehnsuchstschmerz (gibt es das Wort überhaupt?) hervorheben. Jetzt sitze ich zu Hause rum und muss anderen Sportarten nach gehen wie Laufen oder sowas. Macht zwar nicht ganz soviel Spaß aber irgendwie muss man sich ja ablenken oder wie seht ihr das??

Keep cool

Flip2


christelsabine  (D 10828)

Nov 9, 2003, 8:51 AM
Post #56 of 73 (1213 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Quote:
Es ist Sonntag keine Wolke am Himmel
hier auch nicht, bin aus lauter verzweiflung mit meinen nordic walking stöcken durch die gegend gehumpelt und habe mir die anderen spaziergänger angesehen; wie zufrieden die meisten aussehen, wieso eigentlich? von denen ist garantiert nie einer gesprungen und dann sehen die zufrieden aus??

aber richtig gut gings mir erst, als mich meine jogging truppe überholte und ich nicht mit konnte und langsam nachtrottelte..

Quote:
sehnsuchstschmerz
oh ja, gibts...

geh' laufen, dann läufst du dem frust davon und ein paar glückshormone kommen auch dabei raus...

christel die lahme


Falko  (D 10613)

Nov 9, 2003, 1:30 PM
Post #57 of 73 (1207 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
Entschleunigungskräfte

... das issen cooles Wort, muss ich mir merken. Laugh

Anstelle "hatte eben 'ne scheiss harte Öffnung" sag ich dann
"... mannomann was 'ne krasse Entschleunigung!" SmileSmileWink


christelsabine  (D 10828)

Nov 9, 2003, 1:39 PM
Post #58 of 73 (1207 views)
Shortcut
Re: [Falko] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

..du hast das fachchinesisch echt verstanden?.. ich nicht, muss alles nochmal gaaaanz langsam lesen... chrisky, du bist einfach unschlagbar...


FreeFlyFridge  (D 9545)

Nov 9, 2003, 4:00 PM
Post #59 of 73 (1204 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

In reply to:
Diese heftigen Belastungen kann nicht nur das Next, sondern jeder nach der neuen TSO 23 c/d (denke d?) zertifizierte Container absorbieren.

Stimmt schon, es gibt aber noch was "besseres" Wink als die TSO-23d, die von der FAA (FEDERAL AVIATION ADMINISTRATION der U.S.A.) vergeben wird.
Die JTSOc23d (Joint Technical Standard Order), sie wird von den NAA´S (NATIONAL AVIATION AUTHORITIES bei uns das LBA) vergeben, die Testprozeduren wurden von den JAA (EUROPEAN JOINT AVIATION AUTHORITIES) erstellt und in ihrer Zertifikations Abteilung werden alle Produkte aufgelistet die die Tests bestanden haben.
Das habe ich gemeint!
Diese JTSO-c23d wird bei Sportfallschirmen nur Systemgebunden vergeben, d.h. hier sind der Container und die Reserve zusammen geprüft worden und haben auch nur zusammen das JTSO-c23d Zertifikat bekommen und diese Zertifikat ist auch nicht mehr gültig wenn diese Konfiguration getrennt wird, sprich eine Speed Reserve in einen anderen Container als das Next eingebaut wird oder in das Next eine andere Reserve als die Speed eingebaut wird.
Trotz alledem behalten die einzelnen Komponenten, Next und Speed aber ihr TSO-23d Zertifikat, da diese nicht Systemgebunden ist.
Die Next/Speed Kombination ist übrigens nicht die einzige Kombination die diese zertifizierung hat, allerdings gibt´s nur noch zwei andere Systeme, das Omega/Quick von Performance Variable und von PdF das Atom/Techno System.
Von den Amerikanischen oder sonstigen Resreven oder Gurtzeugen hat kein System eine Zertifikation, nichtmal Javelin/Pdr oder sowas!!
Mag auch daran liegen, das es in den Staaten keinen Hersteller gibt der beides Herstellt! (außer Strong Tandems glaub ich?)

Gut, was heißt das jetzt???Crazy
Nicht wirklich viel, nur das eben manche Container/Reserve Konfigurationen wirklich richtig getestet wurden, die meisten anderen nicht!
Glücklicherweise wissen wir aber aus der Praxis das die anderen konfigurationen auch gut funktionieren!
Da diese JTSO-c23d ein europäisches Zertifikat ist, muß natürlich auch kein U.S. Hersteller diese test machen, da die FAA deise Joint Technical Standard Order gar nicht durchführt.
Was bedeutet, daß in den U.S.A jedes einzelne Teil die TSO-23d bekommt, welches die Tests übersteht, unabhängig in welcher Konfiguration, also egal ob eine Pdr mit Wings, Javelin oder Vector getestet wird.
Es heißt aber auch das, wie oben schon erwähnt, keiner so genau weiß ob eine Reserve die Zertifiziert ist und ein Container der Zertifiziert miteinander funktionieren, da aus Kostengründen die Zulassung nur mit einem bestimmten Container, bzw.einer bestimmten Reserve gemacht wird und sich das jeder Hersteller selbst auswählen kann, logischerweise nimmt dann jeder Hersteller das für sein Produkt beste Ergänzungsteil (Container oder Reserve) so das auch die Tests reibungslos verlaufen!

Jetzt kann man das ganze auch noch weiterspinnen, denn was ist wenn bei einem Unfall zwei TSO-23d Zertifizierte Komponenten versagen, diese aber keine JTSO haben? Unabhängig von den Sachen die vorausgegangen sind bis es zur Reserveauslösung gekommen ist und den Aktionen die der Springer ausgeführt hat.
Welchem der beiden Teile schreibt man dann vieviel Verantwortung am Versagen zu? Denn alles was da abläuft läuft in einem System ab in dem mindestens zwei Komponeneten reibungslos miteinander arbeiten müssen.
Bei einem JTSO getesteten System könnte die Wahrscheinlichkeit eines solche Szenarios kleiner sein als bei einer Konfiguration die so nie wirklich ausführlich getestet worden ist.
Hätte....wäre...könnte....sollte...blablablabla, Gehirn qualm, zieh an Haaren herbei, Spinn, dreh durch, KNALL, KOPP KAPUTT!CrazyUnsurePirateAngelicCrazy
Wo soll noch alles hinführen!!??Sly

So, jetzt aber Schluß, genuch gelabert für die Uhrzeit, und so viel schreiben wollt ich doch gar net, sorry.
Ich hoffe das ganze gebrabbel da oben hat irgendeinen Sinn gemacht!
Gott sei dank funktionieren ja die meisten Container/Reserve Kombinationen, is wohl alles nur wieder so´n Zertifizierungswahn.
wer noch mehr wissen will über sowas, der sollte sich entweder mal diesen Link bzw. diesen reinziehen oder sich mal ´ne Stunde oder zwei Zeit nehmen und beim Stefan Ertler von Paratec anrufen, der wird das euch seeeeehr gerne und seeeeehr ausführlich erklären, oder ihr schreibt ihm mal ´ne Mail.
Wink
Falls das alles da oben Blödsinn ist könnt ihr mich gerne korrigieren und zur Sau machen!WinkAngelic
Aber bitte auf die nette Weise, ihr wisst ich bin labil!
Bin dann wieder in meiner "Anstalt", machts gut!CrazyCrazyCrazy
Bis denne!
3..
2..
1..
C-YA!
(Edit für falsche Links!!)


(This post was edited by FreeFlyFridge on Nov 9, 2003, 4:08 PM)


Chrisky

Nov 9, 2003, 8:56 PM
Post #60 of 73 (1199 views)
Shortcut
Re: [FreeFlyFridge] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Immer gut jemanden in Reichweite zu haben, der auch Licht in die hinterste geheimnisumwitterte Ecke bringen kann!!!Smile

Danke fuer die Aufklaerung/Erleuchtung, und in der Tat, das ist etwas an den Haaren herbeigezogen mit dem (jetzt kommt's) "FAA-TSO-23d-Doppelversagen".Wink


Chrisky

Nov 9, 2003, 8:59 PM
Post #61 of 73 (1198 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Ich glaube, der technisch korrekte Terminus waere auch Verzoegerungskraefte. So wie es auf der AB auch Beschleunigungs- und Verzoegerungsstreifen heisst...Crazy
Aber es kam mir einfach in den Sinn und hat mir irgendwie gefallen. Kann man vielseitig verwenden, zB als Synonym fuer entspannt... Fuehle mich total entschleunigt...Tongue


FreeFlyFridge  (D 9545)

Nov 10, 2003, 2:27 AM
Post #62 of 73 (1187 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Ja,ich weiß, manchmal ist meine Kleinlichkeit echt nervig!!Wink
Trotzdem, danke für die Blumen!

Ich glaube ich hätte Privatschnüffler werden sollen, nicht ´n lausiger, fauler Sportstudi!CrazySly
3..
2..
1..
C-YA!


flip2

Nov 10, 2003, 3:23 AM
Post #63 of 73 (1178 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

naja Laufen oder Joggen ist ja ganz nett aber wirkliche Glückgefühle entstehen da nicht!

Die Spaziergänger die noch nie gesprungen sind haben es doch gut!!Die müssen nicht dauernd mit diesem Suchtgefühl kämpfen das man als Springer bei längerer Abstinenz (wie auch immer das geschrieben wird)hat oder wie siehst du das Christelsabine??????

Was ich als Obergemeinheit empfinde ist das sie dem Flugplatz der gerade mal 10min von mir ist die Sprungplatzlisenz entzogen haben.Jedenfalls springt da keiner mehr und als ich noch nicht Springer war sind die gesprungen. Frechheit sowasMad!!!

Flip2


christelsabine  (D 10828)

Nov 10, 2003, 3:51 AM
Post #64 of 73 (1176 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

also 1:
doch manchmal, wenn ich richtig gut drauf bin beim laufen, was gutes im ohr läuft, die sonne aufs haupt scheint: dann fühle ich mich richtig gut!

zu 2:
suchtgefühl..... dauerzustand, nur durch schlaf abzustellen, oder ordentliches stänkern, andere ärgern, damit die sich genauso mies fühlen, dann gehts mir besser (allein jetzt beim schreiben dieser gemeinheiten bin ich gut drauf) nein, sowas mache ich nur ab und zu....

was ist an dem wort abstinenz so schwer zu schreiben, hast es doch getroffen...

und 3:
wer springt denn wo nicht mehr? und warum darf dort nicht mehr gesprungen werden? muss ja grausam sein, so dicht an einem platz und nicht drauf spielen dürfen.....


flip2

Nov 10, 2003, 4:07 AM
Post #65 of 73 (1171 views)
Shortcut
Re: [christelsabine] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Der Platz hat eine doofe Lage!Von mir ausgesehen direkt hinter dem Platz ist eine Autobahn und dirket davor ist das Moseltal und deswegen haben sie dort deen sprungbetrieb eingestellt!!Schweinerei!!!!Mich hat aber niemand gefragt das geschah ohne meine Einwillung!!!

Ok andere Leute ärgern macht Spaß, aber nur für den Moment!!!Ich lauf immer ohne Mucke im Ohr das Zeug nervt mich nur beim Laufen, wenn ich laufen gehe dann meistens mit einem Kumpel.Wobei der geht dann eher mit mir laufen!!Für den ist das dann eine gemütliche Trainingsstunde ohne sich dabei viel anzustrengen!!!

Was machst du eigentlich beruflich???Wenn man die ganze Zeit hier antworten kann!!Cool

Flip2


christelsabine  (D 10828)

Nov 10, 2003, 4:15 AM
Post #66 of 73 (1169 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Quote:
Was machst du eigentlich beruflich???Wenn man die ganze Zeit hier antworten kann!![

na ich starre in meinen monitor, so wie du vermutlich, sonst könntest du auch nicht immer antworten.....und wenn ich keine lust mehr auf beruf habe, gehe ich ein paar Minuten auf der dropzone.com spazieren..


PVinfo

Nov 10, 2003, 4:32 AM
Post #67 of 73 (1165 views)
Shortcut
Re: [FreeFlyFridge] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

WinkSehr interessant die Abhandlung hier über TSO und JTSO. Aber ich glaube da muß man mal was klären!
TSO C23d und JTSO C23d sind gleichwertig.
Es handelt sich lediglich um den Europäischen Bruder.
Inhaltlich geben die sich kaum einen Unterschied.
Testverfahren für die Zulassung stehen in einem weiteren Dokument: AS 8015b. Die Dinger sind schon ewig in gebrauch und wurden immer mal überarbeitet. Fakt ist, wir lassen Rettungsgeräte zu. Keine Sportfallschirmsysteme! Den Hauptschirm interessiert dabei keinen. Die Dokumente könnt ihr beim LBA.de einsehen oder prueferverband.de ist mal ganz witzig so was zu lesen. Beide Zulassungen werden anerkannt. Also eine TSO ist genau so gut wie eine JTSO und umgekehrt. Wenn ein Springer (Headdowner) die Geräte nicht in den vorgeschriebenen Geschwindigkeitsbereichen einsetzt ist das sein privates Problem. Also fliegt dem die Reserve bei der Öffnung um die Ohren weil der immer noch mit 350 Km/h unterwegs ist hat er pech gehabt. Außerdem kann er froh sein wenn er nach so einer Öffnung das Krankenhaus auf seinen eigenen Beinen verlassen kann. Natürlich machen die Hersteller Tests die höheren Anforderungen genügen würden. Das wir aber in der Zulassung nicht gefordert.


(This post was edited by PVinfo on Nov 10, 2003, 4:34 AM)


Premier grosfion  (D 24738)
Moderator
Nov 10, 2003, 7:09 AM
Post #68 of 73 (1151 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

das ist ja alles sehr interessant, aber was hat das denn alles mit dem Demon zu tun?
habe ich was verpasst?
blues
Marcus


flip2

Nov 11, 2003, 1:38 PM
Post #69 of 73 (1137 views)
Shortcut
Re: [grosfion] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

das hat nichts mit dem Demon zu tun. Ich hab nur die Frage von der Christel beantwortet.Aber ich wüsste wenn cich ehrlich bin auch nicht was es nich zum Demon zu sagen gebe.Glaube es ist schon alles gesagt zu dem Schirm.Ich finde es verblüffend wie ein SChirm so eine Diskussion auslösen kann.Ich meine das im vergleich zu Autos oder Motorrädern, wenn die mit einer schier unglaublichen PS zahl produziert werden sagt auch keiner was ( beispiel Hayabusa). Also jeder wie er will!!

Bis später

Flip2


Chrisky

Nov 11, 2003, 6:55 PM
Post #70 of 73 (1137 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

LOL! Gerade bei der Hayabusa hat es damals nach den ersten Toten heftige Diskussionen um eine PS-Obergrenze bei Strassenzulassungen fuer Motorraeder gegeben... Kam sogar auf Stern-TV... Hab ich damals gesehen, nur deshalb (und wegen des komischen Namens) kann ich mich noch daran erinnern. Aber Grofi hat recht, alles ziemlich offtopic, sorry. *duck*


FreeFlyFridge  (D 9545)

Nov 12, 2003, 12:08 AM
Post #71 of 73 (1129 views)
Shortcut
Re: [Chrisky] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Hey, immerhin hab ich in meiner "Abhandlung" auch Performance Variable genannt!!AngelicCrazyCool
Das muß doch was helfen!

Aber hast schon recht, is "offtopic", setzten 6!
Cool
3..
2..
1..
C-YA!


StefB

Nov 12, 2003, 12:35 AM
Post #72 of 73 (1125 views)
Shortcut
Re: [flip2] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Das Beispiel mit den Moppeds ist schief. Es gab eine freiwillige Beschränkung der deutschen Moppedhersteller und Importeure, keine Moppeds über 100PS anzubieten. Die ist gefallen, weil es einfach ist, ein PS-kastriertes Mopped nachträglich aufzumachen.

Bei Fallschirmen kann sich keiner eine Ecke am Schirm selbst abschneiden, deshalb wäre theoretisch eine Beschränkung "Wir bauen nur ab 190er aufwärts" möglich.

Aber es würde nichts bringen, denn ein 50 kg Hungerhaken braucht nun mal einen kleineren Schirm als ein 100kg Terminator. Und dann kaufen grosse Leute kleine Schirme, so wie es eigentlich Unsinn ist.

Im Prinzip liegt IMHO das Problem darin, dass lange Swoops und fetziges Rumfliegen als cool angesehen werden. Und das bringt die Nachahmer und Grenzgänger auf den Plan. Jeden Swooper in der nächsten Saison ausbuhen, und was in der übernächsten Saison gekauft? Aber "in echt" passiert das Gegenteil: Canopy Piloting heisst die nächste Fallschirmdisziplin.

Bye
Stefan


(This post was edited by StefB on Nov 12, 2003, 12:36 AM)


FreeFlyFridge  (D 9545)

Nov 12, 2003, 2:42 AM
Post #73 of 73 (1113 views)
Shortcut
Re: [StefB] Demon (Fortsetzung) [In reply to] Can't Post

Quote:
Canopy Piloting heisst die nächste Fallschirmdisziplin.
SEHR RICHTIG!
Ist halt die attraktivste Disziplin für Zuschauer, man ist nah dran, es ist spektakulär und hat alles was eine Extremsportart ausmacht, Spannung, Geschwindigkeit, Gefahr, etc.!
Ich geb zu das dies alles auch Schattenseiten hat, aber darüber wird ja genügend und sehr angeregt diskutiert, was auch nötig ist!!

Wusstet ihr eigentlich das ein seeeehr großer Swoop Event in Deutschland ansteht!!!Cool
Bei den World Games in Duisburg (2005) ist das Canopy Piloting eine Disziplin, neben so Faszinierenden Sachen wie ZielSpringen und Freetyle, aber leider kein Freefly und nix RW.
Könnt euch hier ja mal anschauen, was es da noch so für Sportarten gibt, echt Interessant!Laugh
Wird bestimmt ganz nett, die PST macht auch schon Werbung auf ihrer Seite.
3..
2..
1..
C-YA!



Forums : International : Stammtisch

 


Search for (options)